Nach Abschminken noch Eincremen?

Huhu!

Ich habe mal eine Frage an alle Mädels. Und zwar wollte ich mal wissen ob man sich nach dem Abschminken mit feuchten Reinigungstüchern das Gesicht eigentlich am besten auch noch eincremen sollte, oder ob die Tücher da zur Pflege ausreichen? Wie macht ihr das? Kann man die Haut auch zu viel pflegen, oder kann das nicht schaden?

LG Steffi

Antworten (3)
Little_Miss_Trouble
.

Also meine mutter ist kosmetikerin unddaher weiß ich auch schon so einiges... generell ist es gut sich nach dem abschminken mit einer feuchtigkeitscreme einzucremen...

Creme nach der Reinigung

Ich bin der Meinung dass das nicht schaden kann. Die Reinigung trägt ja hauptsächlich nur den Dreck vom Gesicht ab. Dann noch eine pflegende Creme, damit sich die Haut regenerieren kann, das kann nicht schaden.

Antwort

Wenn du darauf achtest qualitativ hochwertige und auch möglichst natürliche Produkte zu benutzen, ist es sicher auch gut für die Haut noch eine Pflege-, Feuchtigkeits- oder Nachtcreme aufzutragen.
Die Tücher enthalten zwar teilweise auch Stoffe, die gut für die Haut sind, aber ihre Hauptaufgabe ist es immer noch die Schminke zu entfernen und das auch manchmal mit eher weniger nützlichen Substanzen wie z.B. Alkohol.
Wenn du allerdings nur Chemie unter deinen Cremes hast, ist es besser, du lässt es gleich bleiben ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren