Nasenpiercing mit 13 ?

Hey leute (;
ich werde bald 13 & ich wünsche mir zu meinem geburtstag einen besuch bei einem piercer, der mir dann einen nasenpiercing stechen soll. meine mutter erlaubt das auch & würde auch mitkommen, geht dass denn überhaupt unter 14? ich und meine mutter sind uns da nicht ganz sicher, deswegen frag' ich hier nach.wäre cool wenn ihr mir eine antwort darauf geben könntet (;! jenny.

Antworten (8)
Hooby7
Schwach sinn?

Neh ab kleben oder raus nehmen ist kein Schwach sinn, wen du an einem gegenstand team bänd hängen bleibst machtz schmerzen, kennes vom Ohr!

-

Der Sportlehrer merkt das aber gewiss eh nicht :D
Und wenn doch, ist's scheiße, weil...wenn ich da dann so n Pflaster in der Fresse hab :D ?!
Naja, vielleicht darf ich's ja auch drin lassen, weil das is auch sowieso schwachsinn! wieso darf man den nich drin lassen -.- ?! und wie lange dauert denn die abheilungsphase ?! (:

Hooby7
Meiner Meinung nach

Die mädels von meiner ehmaligen schulklasse haben ih der 5.Klasse angefangen also etwa mit 12!
Ich glaube man findent vile Picer die es machen! auch unter 14!
Meine meinung ist auf Die schweiz bezogen!

.

Ja, es ist eben deine Sache.
Ich verstecke mein Piercing in Sport immer (ist am Ohr/Industrial) und bisher hat es mein Lehrer zum Glueck noch nicht gesehen, bzw nichts gesagt.
Ansonsten muesstest du eben fragen, ob du es abkleben darfs(z.B. mit Pflastern), weil verstecken geht ja kaum :D. Falls nicht, kannste eben eine Zeit lang keinen Sport mitmachen, rausnehmen kannst/solltest du es auf keinen Fall in der Abheilungsphase. Dann wird dir aber sicher eine 6 aufgeschrieben. Darueber musst du dir halt im klaren sein und es ggf vorher mit deinem Sportlehrer abklaeren.

Hm...

Irgendwo hast du ja schon Recht. Wer sich vor dem Schmerz scheut, sollte es lieber lassen, ja das stimmt. Ich hab ja auch gar nicht sooo große Angst vor dem Schmerz, sondern eher vor den Kopfschmerzen & dem Schwindelgefühl, aber wenn es nunmal so ist, kann man da nichts dran ändern! Ich bin mir eigentlich schon 100 % sicher, dass ich mir den Piercing stechen lassen will, ich wollte ja nur fragen ob man dabei Schmerzen hat und dass mit dem Schwindel stimmt! Ja...meine Freundin hat auch schon gesagt, ob es nicht noch ein bisschen früh wäre mit 13 & dass sie mich dabei auch nicht unterstützen würde...aber wenn ich das doch möchte & meine Eltern dass auch erlauben, wüsste ich nicht was mich noch daran hindern könnte. Aber da gibt es noch ein Problem...in der Schule in Sport müssen wir dann die Piercings rausnehmen, aber wenn ich ihn mir doch gerade erst stechen gelassen hab, darf ich ihn doch noch gar nicht rausnehmen oder? (Danke für deine Antworten bisher!)

Naja,

Grundsaetzlich tun Piercings schon weh, und wenn du es wirklich willst, sollte das auch in Ordnung sein fuer dich. Wer sich vor dem Schmerz scheut, sollte es meiner Meinung nach vielleicht besser lassen.
Mir haben die nach dem Stechen auch Cola und so angedreht, falls mit meinem Kreislauf was nicht in Ordnung gewesen sei, aber mir ging es gut. Habe aber kein Nasenpiercing. Also das mit den Kreislaufproblemen scheint schon vorzukommen.
Vielleicht solltest du dir auch ueberlegen, ob es mit 13 nicht noch ein bisschen frueh ist fuer ein Nasenpiercing.
Wirklich helfen kann ich dir jetzt nicht - mach es oder lass es sein, wenn es nachher total weh tut, ist es aber einfach Pech, wuerde ich sagen. Wer schoen sein will, muss leiden, hhm?

Okay..

Danke für deine antwort (;! ich hab aber eigentlich noch eine frage..!
bei manchen foren stand, dass wenn man den piercing gestochen bekommen hat, dass einem dann schwindelig wird und man kopfschmerzen bekommt. meine freundin hat mir sogar erzählt dass es bei ihrer freundin nach dem stechen sogar seeehr stark geblutet hat und sie sogar weinen musste, vor schmerzen.meine schwester hingegen hat gesagt dass sie gar keine schmerzen hatte. ich weiß dass das schmerzempfinden bei jedem anders ist aber ich habe trotzdem irgendwie ein bisschen angst. kann mir jemand weiterhelfen ?

Tja,

Das kommt auf den Piercer an. Manche stechen nicht bei unter 14 jaehrigen, manche auch erst ab 18, ganz egal, ob die Eltern einverstanden waeren. Da muesst ihr euch eben einen Piercer suchen, der das bei dir machen wuerde, also einfach mal bei einigen Piercern in deiner Naehe nachfragen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren