Ohrkorrektur mit 38

Bin ich mit 38 Jahren zu alt mir meine Ohren anlegen zu lassen? Ich habe mir die Haare von kurz auf lang schneiden lassen und muss nun feststellen, dass ich doch mehr abstehende Ohren haben wie immer gesehen/gedacht als die Haare noch lang waren! Würde so eine Schönheitsoperation von der Krankenkasse übernommen werden?

Antworten (1)

Also ich habe meine Op selber zahlen müssen. Hat aber auch nur 650€ gekostet. Ich wurde in der Schule immer geärgert und nun bin ich aus der Schule raus und habe es doch erst jetzt gewagt. gern hätte ich es schon früher gemacht. Ich trage die Haare nun hochgesteckt, im Zopf oder auch hinter die Ohren. Alles ist wieder möglich. liebe grüße

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren