Rechnung nach 3 Jahren

Habe Gestern eine Rechnung von meinem Tierarzt erhalten die allerdings nur eine Kopie ist. Nun hätte diese Rechnung am 5.12.08 schon bezahlt haben sollen. Der Zeitraum der Behandlung lag in 2005. Ebenso ist die Rechnung nicht nachvollziehbar, da man von der Tierärzten nie eine Rückmeldung erhalten hat. Wie kann das sein, dass mein mitlerweile schon toter Hund 2005 dort Behandelt wurde und die Praxis aber als Rechnungsdatum den 21.11.08 verwendet. Wie ist das mit dem Verjähren??

Themen
Antworten (2)
Rechnung

Hallo

Ignorieren ist ja wohl der falsche Weg, ruf bei dem Tierarzt an und frage nach, auch dort Arbeiten nur Menschen und auch da können Fehler was zwar nicht sein sollte, vorkommen. Wenn das nichts bringt kannst du dir immer noch Rechtlichen Rat holen.

Hallo

Ich würde die Rechnung ignorieren. Erweckt den Anschein, als ob er mit allen Mitteln Geld zusammenkratzen will. Frag mal bei der Verbraucherzentrale nach.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren