Renovierung ohne viele Schadstoffe

Hallo ihr!

Mein Freund und ich möchten gerne in den kommenden Ferien unsere gemeinsame Wohnung renovieren. Besonders mir ist dabei aber wichtig, dass wir Produkte verwenden, die nicht zu viele Schadstoffe und Chemikalien enthalten. Woran erkenne ich solche Materialien und könnt ihr mir da vielleicht was bestimmtes empfehlen? Das wäre super!

Antworten (3)
Henndrick
Hallo ihr beiden

Achtet bei euren Einkauf der Farben das diese keine Lösungsmittel enthalten.
Bei Pinsel und Farbrollen nehmt ihr am besten die mit Naturborsten und es gibt Tapete die aus recycelten Material hergestellt ist...steht dann auch auf der Verpackung.
Der blaue Engel wie hier schon geschrieben ist eine gute Orientierung.
Wenn auch der Fußboden neu gemacht werden soll Holz zB. dann nehmt ihr am besten das naturbelassene und ölt es um den Boden zu versiegeln.
Bei Auslegware achtet ihr am besten das es ohne Chemie oder zumindest weitestgehend hergestellt ist... Auch da hilft der blaue Engel .....
Ist zwar alles ein wenig teurer aber der Umwelt zuliebe finde ich sollte jeder seinen Beitrag dazu leisten.
Ich wünsche euch viel Spaß bei der Renovierung.
LG
Henndrick

Öko-Tex Zertifizierte Teppiche

Guten Tag,
Teppiche sollten immer Öko-Tex zertifiziert sein. Als schadstoffrei zertifiziert.

Auf "Blauen Engel" achten

Kein Problem! Ihr achtet einfach nur auf den "Blauen Engel" auf euren Wandfarben, dann seid ihr auf der sicheren Seite.
Ihr könnt euch aber auch im Baumarkt beraten lassen, wenn ihr euch unsicher seid.

Dann mal viel Spaß biem Renovieren! Ich habe es auch noch vor in diesem Jahr.
Bernd

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren