Fenster und Türen beim streichen

Wenn man die Wohnung renovieren möchte, sprich einmal alles streichen wie geht man hier ma besten mit den Fenstern und Türrahmen um? Wir sind beides starke Raucher das man sich vorstellen kann wie es aussieht wenn die Fenster und Türen eigentlich weiss sind! Gibt es einen Trick wie man die Rahmen wieder sauber bekommt oder sollte man sie irgendwie abschleifen? Kann man sowas selber machen oder ist das eine knifflige Angelegenheit das es lieber ein Malermeister machen sollte?

Antworten (1)
Henndrick

Wenn du die Fenster und Türen neu streichen willst dann must du die Oberfläche anschleifen und danach staubfrei reinigen damit die neue Farbe auch haftet. Wenn ihr starke Raucher seit solltet ihr in Regelmäßigen Abständen die Rahmen mit einen leichten Spülmittel und Wasser wischen damit das Nikotin auch abkommt, wenn die Abstände bei der Reinigung zu groß sind wirst du immer einen Gelbton zurückbehalten. Einfacher wäre es auf dem Balkon falls vorhanden zu Rauchen. Ich bin selbst Raucher und rauche dann auch auf dem Balkon, bei schlechten oder kalten Wetter rauche ich dann sogar die eine oder andere Zigarette weniger.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren