Samenerguss verhindern

Hallo,

ich wollte mal fragen ob es möglich ist, den Penis/Hoden an einer Stelle irgendwo abzudrücken, so dass das Sperma nicht aus dem Hoden gelangen kann?
Habe mal gehört, wenn man den Penis am Schaft zudrückt schiebt sich das Sperma in die Blase.
Es geht auf jedenfall darum, dass meine Freundin auf viel Sperma steht und wenn mich alleine zuhause doch die Lust mal überkommt, will ich nicht dass das Sperma rauskann wenn ich mir einen runterhole, bzw, es soll den Hoden nicht verlassen können.
Es geht praktisch ums ansammeln trotz selbstbefriedigung.
Ist das möglich? Danke

Antworten (13)

Hallo Cymberline, Nach Deinem Bericht gestern haben wir es in der Reiterstellung Prbiert mit dem Abdrücken .Nur kurz und wieder loslassen.
Es ist so nach dem Loslassen habe ich das Gefühl das ich beim Abspritzen in meine Frau zuerst mehr Druck beim ejakulieren habe aber dann ist aber der Orgasmus kürzer. Das ist meine Empfindung dabei. Ich möchte es nicht mehr so haben. Meine Frau hat dabei kein anderes Gefühl gehabt in sich

Ich stehe den Verzögerungssprays eher skeptisch gegenüber, da es ja immer mit einer betäubenden Wirkung einhergeht.

Betäubende Sprays, Kondome oder Cremes sind grundsätzlichdurchaus wirksam, fraglich ist allerdings, ob es wirklich erstrebenswertist, sich derart der eigenen Empfindungen und Spontaneität(Einwirkzeit ca. 10 Minuten) zu berauben.
Aber: Was haben Sie vom Sex, wenn Sie nichts mehr davon spüren?

Und bei nicht korrekter Anwendung auch Ihre Partnerin(insbesondere beim Spray und bei Cremes - nicht bei Kondomen)an der Betäubung teilhaben lassen...?
Wer bei einem One-night-stand gut aussehen will, benutzt die Mittel, ob dauerhafte Betäubung tatsächlich eine Lösung für den frühzeitigen Höhepunkt ist, muss jeder für sich entscheiden.
Generell sind Lokalanästhetika wie z.B. Benzocain oder Lidocain das in vielen diversen Mitteln gegen ejaculatio praecox vorkommt auch kein Allheilmittel.
Die Mittel benötigen eine Einwirkzeit, wirken nicht auf Reize von anderen Teilen des Körpers und ohne Kondom läufst du nach kurzer Zeit Gefahr deine Partnerin ebenfalls örtlich zu betäuben was ziemlich kontraproduktiv ist.
Ich habe diese Erfahrungen selber gemacht, und habe mir sowas ganz ähnliches geholt, es war allerdings aus einem Sexshop.
Irgendwas mit "Länger Spaß" oder so. Das war auch ein Spray.
Aber das Spray bewirkt nichts anderes, daß der Penis, bzw. die Eichel ein wenig betäubt wird, so daß es nicht gleich so überreizt.
Aber dadurch, daß ich nicht mehr alles normal spüre, macht es mir auch weniger Spaß - ich spüre ja nicht mehr so intensiv.
Ich kann zwar schon etwas länger, aber eben ohne ganzes Gefühl.
Ich habe es vielleicht einmal benutzt und dann weggeworfen.
Den Orgasmus hinauszögern, bzw. länger durchhalten kann ich nur mit greenbeam. Eine andere Erfahrung möchte ich euch auch noch schildern:
Wenn dir die PC-Muskel Übungen ein Begriff sind, dann denkst du wahrscheinlich, dass du länger können wirst, wenn deinen „ach-so-schwachen“ PC-Muskel trainierst und ihn dann kurz vor dem Orgasmus anspannst, um so den Samenerguss zu unterdrücken.
Ist also PC-Muskel trainieren als Mann sinnvoll oder nicht?

Ähm… das ist doppelt ineffektiv.
Erstens, auch wenn man den Samenerguss so unterdrückt, geht die sexuelle Erregung nicht weg, und man wirdejakulieren, sobald man wieder mit dem Stoßen anfängt.
Zweitens kann man dabei kommen ohne zu ejakulieren, was dazu führt, dass das Sperma teilweise in die Blase fließt (Retrograde Ejakulation bzw. sog.Injakulation), was sich schon sehr ungesund anhört.
Und wenn man so kommt, dann verliert man die Erektion. Hier spielt es nämlich keine Rolle, ob man einen Orgasmus mit oder ohne Ejakulation hatte.

Und ja, ich spreche aus Erfahrung, ich hab den Muskel Monatelang trainiert und konnte den Samenerguss so unterdrücken bzw. kommen ohne zu ejakulieren.
Ein ekeliges Gefühl…

@all

Liebe alle,

da muß sich scheinbar, so habe ich den Eindruck, erst mal wieder eine Frau einmischen…
Also, ich lasse mir beim Sex immer mal wieder kleinere Spielchen einfallen oder bringe auch meine Phantasien mit ins Liebesspiel. Irgendwann hatte ich mal die Idee mit dem Abdrücken und habe dies zum Ausprobieren bei meinem Freund mal umgesetzt. Ich selbst hatte das bei meinen früheren Partnern auch noch nie gemacht und wollte schauen, was passiert, wenn ich diese Idee mal umsetzen würde. Zu meinem Erstaunen, wie er mir danach gebeichtet hatte, habe er diese Erfahrung mit dem Abdrücken bei sich selbst auch noch nie ausprobiert, auf so eine Idee wäre er nie gekommen. Wie dem auch sei war er nach dieser Erfahrung recht begeistert. Inzwischen haben wir diese Methode natürlich noch verfeinert und beziehen diese Spielweise manchmal gezielt als gewisse Würze in unser Sexualleben mit ein. Mir macht es dann am meisten Spaß diese Methode noch dazu beim Geschlechtsverkehr (funktioniert nur sehr schön in der Reiterstellung) anzuwenden, ihn bei seinem Höhepunkt mal geradeso spritzen zu lassen, also wenig abdrücken oder vorher loslassen, oder ihn knallhart nach innen explodieren zu lassen. Unser Sexualleben bereichert diese verfeinerte Methode des Abrückens sehr und ich kann dies so, natürlich mit viel Übung und Ausprobieren, nur jeden zur Bereicherung des Sexuallebens weiterempfehlen.
Ich würde mich freuen, wenn ihr nach etwas Übung und des Ausprobieren, mal berichten würdet, wie es so war und ob ihr die Erfahrung mit mir teilen möchtet.

Viel liebes, Eure
Cym

Hallo, wenn Du durch abdrücken den Samenausstoß verhinderst, kannst Du auch nicht gleich wieder die Erektion haben. Also abdrücken und weiter machen mit dem Sex geht nicht sofort.

Man kan versuchen den Samenerguß zu verzögern mit Pausieren beim Sex oder bei der SB. Aber verhindern würde ich den Erguß nicht .das schönste ist doch wenn das Ejakulat aus dem Penis mit mehreren Traktionen heraus kommt entweder in di Vagina oder auch beim Handjob.. Leider dauern die Traktionen immer nur kurz 5 -8 Sekunden. Schöner wäre es wenn die wenigstens 2 Minuten lang wären.

Warum?

Ich verstehe auch nicht, warum du das Spritzen verhindern willst. Es gibt doch nichts schöneres! Wenn du SB machst, leg einfach eine Pause ein, wenn er spritzen will. Einige Male hintereinander kannst du das schaffen und danach ist es umso toller. Wenn du mit einem Mädchen/einer Frau schläfst sind Pausen auch angenehm - dann kommst du nicht zu früh. Mir hilft das, denn sonst würde ich nach ganz kurzer Zeit kommen und meine Frau wäre noch nicht soweit.
Elgar

Warum sollte man mit Abdrücken den Samenerguß verhindern.
Das ejakulieren ist doch das Schönste beim Sex. Die kontracktionen des Muskels im Penis dauern leider nicht lange. Wenn ich in der Vagina komme bekommt meine Frau meistens durch die Kontraktionen noch einen Orgasmus

.

Vielen Männern geht es eben auch darum das man danach direkt wieder kann ohne erst eine Pause machen zu müssen.

135790
...

Naja ist ja auch nicht so wichtig.
Samen ist ja dazu da, herauszukommen und nicht zum sammeln.

.

"Mittlerer" hat das so einfach beschrieben, als ob das fast von alleine geht. Ich wollte das auch mal ausprobieren und habe es dann mal des öffteren Versucht und nach 2-3 wochen üben habe ich das dann hinbekommen. Eigentlich ist das wirklich eine Methode wie man Sperma sammel könnte. Allerdings hat er auch recht wenn er sagt das der samen dann in die Blase läuft und wenn er erst mal dort war will deine Freundin das Sperma bestimmt nicht mehr.

@135790 die Technik ist nicht ganz so leicht aber man kann es schon lernen. Allerdings würde das jetzt hier nicht ganz zum Thema passen glaube ich. Oder?

135790
...

Bei mir kam trotz abrücken Samen heraus, bei mir hat das nicht funktioniert.

Korrektur

Das System hat eine Korrektur im Text vorgenommen, ohne dass ich das gemerkt habe: es soll nicht Barbezüge sondern Harnröhre heißen. Sorry!

Nicht möglich

Du kannst die Barbezüge beim Damm (etwa 2 cm hinter dem Hofensack) mit 2 bis 3 Fingern Abdrücken. Beim Orgasmus kommt dann kein Sperma. Es bleibt aber nicht in den Samenbläschen sondern wird in die Blase umgeleitet und später mit dem Urin ausgeschieden. Mehr Sperma kommt nur wenn du längere Zeit nicht onanierst.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren