Sex mit 12, eventuell schwanger?

Hallo Community,
ich habe eine Frage die mich seit ca. 4 Tagen quält.
Ich habe einen Freund (15) seit 6 Monaten, und wir haben ein bisschen "Spaß gehabt". Also, keinen richtigen Geschlechtsverkehr. Es war gar nicht romantisch, eher lustig. Er hat ihn eigentlich nur mal "kurz rein gesteckt", aber sofort wieder raus, also eigentlich sollte nichts passiert sein.... (Ohne Kondom, ohne Pille.) Jetzt, ca. 8/9 Tage später, habe ich seit einigen Tagen Übelkeit und meine Periode blieb aus. (bis jetzt ist diese 2 Tage überfällig.) Wobei ich mir deshalb eher weniger Sorgen mache, da meine Periode allgemein eher unregelmäßig kommt. Ich habe ein komisches Ziehen in den Brüsten und Heißhungerattacken. Naja, ich bin eigentlich von Natur aus ziemlich verfressen, also mache ich mir darüber die wenigsten Sorgen.😅 Ich muss ständig auf Toilette, aber keine Ahnung ob das damit so wirklich was zutun hat. Meine Sorge ist, dass ich vielleicht schwanger sein könnte. Was ich vergessen habe, ich habe seit ungefähr 3 Tagen sehr starken Ausfluss, was ich sonst nie habe. Ich dachte heute auch dass ich meine Periode bekommen habe, weil es zu einer leichten Blutung kam, aber danach war das auch wieder weg. Ich mache mir totale Sorgen! Falls ich schwanger bin würde mein Freund zu mir stehen, ganz klar. Ich weiß was ihr denkt: "eine Beziehung zwischen einer 12 jährigen und einem 15 jährigen wird nicht funktionieren." Aber er stand immer hinter mir, egal, wie schlimm die Situation war. Er schenkt mir so viel Liebe dass ich mich wirklich glücklich schätzen kann. Jedenfalls habe ich einfach nur Angst, es meinen Eltern zu sagen, falls ich tatsächlich schwanger sein sollte. Sie wissen nichts davon, dass wir überhaupt "Verkehr" hatten. Und selbst wenn sie zu mir stehen, und mich nicht zu hart dran nehmen, könnte ich mir ein Leben mit eigenem Kind nicht vorstellen! Ich habe noch so viel vor, und will meine Jugend genießen. Ein Kind kann ich echt nicht gebrauchen! Für die Pille danach wäre es leider schon zu spät. Aber irgendwie denke ich trotzdem, ich bilde mir das alles nur ein.

Bitte sagt mir was ihr darüber denkt! Aber bitte keine Antworten wie: "In dem Alter darf man noch gar keinen Geschlechtsverkehr haben." Ja, ICH WEIẞ. Und ich verstehe auch warum. Ich habe schon mit meinem Freund darüber gesprochen und wir sind auf den Entschluss gekommen, bis zu unserem 'richtigen' ersten Mal wirklich noch zu warten. Ich bedanke mich im voraus! 🙏🙏

Antworten (3)
Hallo xxxsxtn

Mich würde mal interessieren ob du jetzt schwanger warst oder nicht?
LG Mickey Mousd

Ich würde nicht gleich zu einer Beratungsstelle gehen, wenn du noch gar nicht weißt, was überhaupt Sache ist. Warst du schon einmal bei einer Frauenärztin? Das wäre meiner Meinung nach der erste Schritt, denn es kann auch gut sein dass gar nichts passiert ist. Eine Frauenärztin kann dir da Gewissheit geben, und wenn Sex bei dir in naher Zeit ein Thema ist, solltest du so oder so zu einer Frauenärztin, das Thema Verhütung wird ja dann auch aufkommen.

Muhmichdoch

Hallo xxxsxnt,

einen guten ersten Schritt hast du getan, mit deinem Freund darüber zu reden.

Ich empfehle dir eine Beratungsstelle aufzusuchen, am besten mit deinem Freund (z.B. Profamilia ).

Dort wirst du gut aufgehoben sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Muhmichdoch

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren