Sind die langen Löcher in einigen Tennisrahmen nur ein modischer Gag oder bringen die auch was?

Im Tennisverein hat ein Spieler einen Schläger von Wilson, der statt normale Löcher sehr lange Löcher im Rahmen hat. Ist das nur ein modischer Gag oder kann man da besser die Saiten durchführen oder was könnte das sonst noch bringen, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge dazu. Gruß, HomerBoy

Antworten (1)
Tennisrahmen mit langen Löchern sind leichter

Nein, das ist kein Modegag und bringt auch fürs Spiel nichts. Der einfache Grund dafür, dass es solche Tennisschläger mit langen Löchern im Rahmen gibt, ist der, dass die dann kein so großes Gewicht haben, also leichter zu handhaben sind.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren