Sind wochenlange Hustenanfälle bedrohlich?

Seit einigen Wochen habe ich heftige Hustenanfälle und grippeähnliche Symptome. Die üblichen Hustenmittel aus der Hausapotheke haben nicht geholfen und einfach zu Hause bleiben kann ich aus beruflichen Gründen zur Zeit nicht. Kennt jemand noch irgendein "Wundermittel" und könnte mir auch Infos geben, ob solche Hustenanfälle weitere gefährliche gesundheitliche Folgen haben können? Bin dankbar für jede Info. Gruß. Fonk

Antworten (3)

Manchmal liegt der "chronische" Husten auch am Sodbrennen. Hatte da auch mal ne zeitlang Malast mit.

Das Wundermittel, das du jetzt brauchst, heißt ARZT!!!

Moderator
@Fonk1

Wenn ich schon wieder lese 'wochenlang'. Bist du denn schonmal auf die glorreiche Idee gekommen zum Arzt zu gehen? Dein Husten kann verschiedene Ursachen haben, das sollte abgeklärt werden, wir können hier keine Ferndiagnosen stellen. Außerdem sollte die Selbstmedikation auch nicht 'wochenlang' gehen. Also hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren