Singlebörse: Verliebt in ein Mädel

Sehr geehrte Leser und Leserinnen,

der Grund warum ich diesen Beitrag erstellt habe, ist die Unwissenheit. Ich habe mich an einer Singlebörse angemeldet und ein Mädel kennen gelernt, die 16 Jahre alt ist.

Meine Fragen sind:

Wann merkt man, dass man ein Mädchen loslassen muss, weil einfach keine Nachricht mehr kommt, egal was Sie in den Nachrichten zuvor für schöne Komplimente einen gemacht hat und man anscheinend einfach nur verarscht wurde?

Was man machen kann, dass sowas nicht passiert und ein Mädel einen immer interessant und sympathisch findet?

Wie lange man einem Mädel Zeit geben sollte bis man wegen eines Treffens nachfragt.

Das ist das erste Mal, dass ich in einem Forum wegen eines Mädels nachfrage, was beweist, dass sie mir echt wichtig ist und ich sie sehr gern habe. Ich will Sie einfach nicht wegen eines Witzes (etc.) was bei ihr dann vielleicht falsch ankommt verlieren. Ich weiß ja nicht was Sie für eine Vergangenheit hat.


Allgemeine Tipps und Tricks von weiblichen Personen sind herzlich willkommen.

Danke im voraus
Sascha

Antworten (1)

Hallo Sascha,
ich finde du solltest dich nicht verstellen und nicht soviel darüber nachdenken was du wie machen solltest.
Überleg mal ihr lernt euch wirklich kennen und kommt zusammen aber du hast dich die ganze zeit verstellt und zurückgenommen und sie hat sich gar nicht richtig in dich verliebt und dann kommt es zum eklat.
Bleib lieber du selbst!
Viel erfolg ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren