Skatfrage - Eingreifen in das Spiel?

Es sind 4 Spieler VH, MH, HH und KG. Es kommt zum Spiel. Nach kurzer Zeit eine unklare Situation. Kartengeber greift ein und entscheidet HH hat gewonnen. Spiel zu Ende.
Darf der KG in das Spiel mit eingreifen oder darf er keinen Kommentar als Kartengeber zum Spiel abgeben?

Themen
Antworten (3)
Kommentare

Kommentare und Ratschläge während des Spiels sind grundsätzlich nicht erlaubt, wenn man "hart" spielt!

Leider bringt mich die Antwort nicht weiter. Es sind 4 Spieler.
Ist das Eingreifen des Kartengebers mit Kommentaren, Ratschlägen usw.
regelkonform oder nicht.

Skat

Ich weiß nicht, ob der Kartengeber eingreifen darf. Aber die Skatregeln sagen eigentlich in jeder unklaren Situation, welche Konsequenzen das hat, also ob das Spiel gewonnen oder verloren wurde. Ist es unklar, weil keiner mehr weiß, was Sache ist, muss das Spiel wohl annulliert werden. Es gibt dann also keinen Gewinner.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren