Soll ich meine Sandalen mit Socken tragen?

Hallo! Ich hoffe, ihr könnt mir mal n Tip bzgl. Sommeroutfit geben.

meine neue Freundin trägt im Sommer sogenannte Trekkingsandalen
( falls ihr diese Sandalen kennt ). sie hat mir nun dazu geraten, daß ich mir auch solche Sandalen kaufen soll (angeblich würden die ihrer Meinung nach gut zu meinem lässig-legerem Outfit passen ).

Ich hab mir heute solche Sandalen gekauft, passen super, sind sehr bequem. meine Freundin will aber, daß ich Sandalen barfuß trage (so wie sie ).

meine Frage an euch :

würden dazu wirklich keine Socken passen? Ich hab leider etwas Hemmungen, da ich so große Füße mit langen Zehen habe :(

Themen
Antworten (2)

Zieh am besten etwas längere weiße Tennissocken mit rot-weiß-blauem Rand, bloß keine Sneaker-Socken, einen bleuen Baumwollshorts und ein rot-weiß kariertes kurzärmeliges Hemd dazu an, dann bist Du der Protyp eines "Piefkes".
Im Ernst: Deine Freundin hat Recht, man trägt sie am besten barfuß, man geht damit auch durch Dick und Dünn, einschließlich kleine Bäche.

Bloß keine Socken! Damit siehst du aus der typische, gealterte deutsche Tourist. Glaub mir dein "Fußproblem" empfindest du nur selbst als auffallend, Andere interessieren sich da in der Regel nicht für. Solange du deine Füße anständig pflegst wird dich niemand schräg ansehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren

Mehr Beiträge zum Thema