Stehe auf lesbische Sexfilme, bin aber eigentlich hetero. Heißt das, dass ich lesbisch werde?

Hi ich möchte hier ernsthaft nicht sexsüchtig wirken, aber dieses Thema beschäftigt mich wirklich. Ich finde es einfach viel erregender wenn zwei frauen sex haben, als wenn es mann und frau tun. Dieses ganze lecken, streicheln, anfassen etc. und diese stellungen. Das macht mich einfach viel mehr an. Aber ich bin hetero, habe auch einen freund. Bedeutet das jetzt das ich lesbisch werde? ich weiß nicht recht wie ich mit diesem thema umgehen soll.

LG Tractac

Antworten (16)
@kučka

Falsch! Das Wissen bezieht sich auf die physische Welt, der Glaube auf die geistige Welt. Ich könnte auch Diesseits und Jenseits sagen. Wenn wir bedenken, wie viel wir über das Universum (physische Welt) bisher wissen, sind wir, also die Menschheit, noch sehr zurückgeblieben. Aber selbst wenn wir 100 % wüsten, bliebe immer noch der Glaube an die geistige Welt. Lediglich die alten Bilder, also die Versuche, sich ein Bild zu machen, stimmen nicht mehr (z.B. alter Mann mit Bart auf Wolke als Vorstellung von Gott).
Und was hat das jetzt mit der Sexualität zu tun? Weil einige glauben, Gott würde die eine oder andere sexuelle Orientierung verurteilen? Oder weil hier einer eine komische Bemerkung über Gottes Schöpfung gemacht hat?
Alles Vergängliche ist nur ein Gleichnis...

@Gast / eben weil sie noch glauben, nicht wissen, sind sie zurückgeblieben!

Warum sich nicht darauf einigen, dass wir menschen lieben, unabhaengig vom geschlecht (pansexuell)? Die anderen schubladen brauchen nicht zu sein und machen meistens doch eher probleme, orientiert man sich dann, meist fuer einen selbst und das umfeld unangebracht neu.

Aber ich merke schon - veraenderung umarmt einen nicht unbedingt schnell und freudig. Sieht man an den schulen.
Die, auch das elternhaus und selbst die kirche, versagen einfach immer wieder, wie man hier sieht, und leider nicht mal NUR, bei solchen themen, wie der menschlichen sexualitaet.

please, pleasant god, come, give us more wisdom ...

Nein

Nein, das ist völlig normal. Es sind halt sexuelle Fantasien und das reizt halt einfach es zu sehen - weil man solche Erotik sehr selten zu Gesicht bekommt.

@kučka

Glauben an Gott, nicht wissen! Hat also mit zurückgeblieben nichts zu tun. Und mit diesem Thema auch nicht.
Es fragen sich scheinbar viele, ob sie Homosexuell sind. Das muß man doch wissen, man muß doch fühlen, was für ein Verlangen man hat. Mal einfach in sich gehen und ehrlich zu sich selber sein.

Und selbst heute noch glauben zurückgebliebene menschen an gott...

Und daran, dass die frau für den mann so gut ausgestattet wurde. Und der mann für die frau. Eine nase habe wir natürlich alle, um brillen darauf zu tragen.
Mensch das lässt mich an deiner Schulbildung zweifeln @laurentius. Selbst Lukretz wusste, dass dem nicht so ist. Seine immer noch aktuellen Erkenntnisse kannst du online unter -Lukretz, Über die Natur der Dinge 55 v.Chr. nachlesen.
Würdest du dich damit mal beschäftigen und nicht mit fußball, wäre vielen, vor allem dir geholfen.

Und noch etwas zu der Frage: Warum erregt mich Frauensex?

In Studien konnte nachgewiesen werden, dass frauen selbst auf geschlechtsverkehr zwischen affen, schweinen etc. mit sexueller erregung reagieren. Ich denke das liegt, wie so vieles, einfach an den hormonen, die uns zu einfühlsameren lebewesen werden lassen, als bei männern das der fall wäre.

@laurentius

Ich weiß, dass du nicht homosexuell bist.
Es ging darum, dass du nicht homoPHOB bist.

Stehe auf lesbische Sexfilme

Arual@ Nein ich bin bestimmt kein Homo. Dafür liebe ich viel zu sehr die Frauen.
Der liebe Gott hat doch die Frauen so schön ausgestattet , das sie eine Freude für die Männer sind.

@laurentius

Genau darum geht es ja. Mit einer anderen Frau intim werden und lesbisch sein sind zwei völlig unterschiedliche Dinge.
Küssen ist kein überhaupt kein Thema. Gute Freundinnem küsse ich häufig auch zur Begrüßung oder zum Abschied ohne sexuelle Hintergedanken.

So wie du denken viele Männer. "Zwei Frauen sind toll. Zwei Männer gar nicht." Soll kein Vorwurf sein. Den Gedankengang versteh ich. Kenne fast nur Männer die das so sehen und davon ist keiner Homophob. Du sicher auch nicht. ;)

Arual92@ Hallo Laura, Ich finde wenn zwei Frauen es miteinander machen sich lieben und streicheln zum anschauen nicht schlecht. Sie müssen nicht unbedingt Lesbich sein. Schon junge Mädchen küssen sich oft und sind nicht lesbich. Aber wenn Männer sich küssen und sich gegenseitig verwöhnen finde ich nicht schön. Oft ist es so , das junge Frauen sich küssen und mal ausproausprobieren wie es ohne Mann ist.

@Lola

Frauen gelten nicht umsonst als das schöne Geschlecht. Ich finde Frauen auch sehr anziehend. Ich habe auch schon sexuelle gleichgeschlechtliche Erfahrungen gemacht und finde es toll. Es geht mir aber wie dir. Eine Beziehung könnte ich mir nicht mit einer anderen Frau vorstellen. Warum sollte das egoistisch sein? Wenn du allerdings einen Freund hast, solltest du die Finger genauso von Frauen lassen, wie von anderen Männern. Du kannst allenfalls einen Dreier vorschlagen.

Geht mir auch so

Mir geht es genau so... Ich habe eine ganze Zeit lang diese Filme geshen und mich dabei angefasst ... Ich in regelrecht süchtig danach, aber ich habe es geschaft die Sexfilme nicht mehr so oft zu kucken .. und ich muss ehrlich sein ich finde Frauen immer noch viel atraktiever als Männer, aber ich bin trotzdem nicht lesbisch ... ich kann mir zum Beispiel keine Beziehung mit einer Frau vorstellen, aber dafür Sex mit einer ...Ist das egoistisch ???

Mich turnen solche Filme auch an

Auch ich.liebe es genauso wie du.es beschreibst, habe inner Pubertät auch mit nem mädel mal rumgemacht, aber lesbisch bin ich nicht, da ich mich viel zu.sehr zu Männrn hingezogen fühle, das sagt mir einfach das Herz :-)

lg Anja

Ich auch!

Hey, ich weiß wie du dich fühlst, ich stehe total auf Jungs, hatte auch schon ein paar Freunde, aber noch mit keinem Sex. Manchmal, wenn ich alleine bin und mir langweilig ist schaue ich auch gerne solche Sachen, ich glaube nicht, das ich lesbisch bin, ganz einfach weil ich drei Dinge sicher weiß:
1. Ich hatte schon mehr als einen Freund.
2. Ich stehe total auf Männer, und auf ihre heißen Hintern ;) :DD
3. Ich könnte mir nie im Leben vorstellen mit einer Frau zusammen zu sein!
Frag dich einfach mal selber ;)
lg Helli

Nein, das ist nicht unnormal.

Und lesbisch bist du deswegen auch nicht gleich. Kann auch sein, dass du bi bist, oder aber eben hetero. Wie auch immer, mach dir deswegen keinen Stress.
Und warum du auf die Filme steht - keine Ahnung, weiß man nicht, ist eben so.

Ja aber wieso macht es mich so heiß?

Ja aber warum macht es mich denn so heiß? Wieso macht es mich so an? Ist das denn überhaupt normal, das meine scheide dann so schrecklich anfängt zu kribbeln? Es ist so erregend mir diese filme anzusehen und man kann es schon beinahe süchtig sein nennen. Diese Filme bringen mich gleich zu einem zweiten problem. Ich kann dann nämlich nicht die finger von mir lassen? Das ist doch TOTAL unnormal oder? Ich spüre das ich mich selbst befriedigen muss und wegen dieser filme bekomme ich auch ziemlich heiße träume. Aber ich kann es einfach nicht sein lassen? Mein Freund findet es gut das ich mir sowas anschau und manchmal schaut er mit zu. Trotzdem habe ich angst wenn ich mir diese filme anschau und meine Eltern zuhause sind. Stellt euch mal vor die platzen rein! Oder sie hören mich?! Ich kann mir beim anschauen nämlich einfach kein aufstöhnen unterdrücken! Das ist doch vollkommen unnormal oder ?? :'(

Tractac

Ich denke nicht das du deswegen unbedingt lesbisch bist
wenn du deinen freund liebst und alles gut zwischen euch läuft dann denke ich das nicht aber wenn du dich eher zu frauen angezogen fühlst dann ist das etwas anderes ;) lg sasa

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren