Steifen beim Arzt

Hey ich war letztens beim Arzt weil ich ein paar Probleme mit meiner Leiste hatte. Die Ärztin hat zu mir gesagt ich solle mal meine Hose und Unterhose ausziehen. Das habe ich dann gemaht und naja dda war er schon steif. Das war mir mega peinlich aber naja...ist euch auch schon mal so etwas passiert?

Antworten (6)
Kein Problem

Ja mit sicherheit ist es Peinlich wenn es passiert. habe das Problem auch mal schnell. aber Ärtzte wissen so was und grade bei jungen in der Pübertät ist das was mal schnell passieren kann.
Peinlich es denn noch.

Ich hatte im jahr 2010 eine vorhautbänchen op, bevor ich opperiert wurde musste ich natürlich zur vor untersuchung .also zur hausärtin untersuchen !
Mir war das eigentlich nicht peinlich da sie , das ergebnis sehen möchte mit, wie man sagt steifffen!
Da ich einen blut penis habe war sie irgendwie ein bischen überrascht .

Sie untersuchte die eichel an der unterseite und das war dan schon alles

Op war 2 wochen später

Ja es kann peinlich sein

Ja es kann peinlich sein... ist aber auch nicht unnatürlich. Bei mir geht es nicht so schnell. Werde nur schnell erregt wenn man mir bewußt oder unbewußt über meine stark behaarten Männerbeine streichelt..

Ständer beim Arzt

Hallo,
ja, das ist mir auch öfters schon passiert.
Einmal im Krankenhaus und dann im Internat
bei der ärztlichen Untersuchung war ich 14. Ich mußte mich nackt ausziehen. In dem Alter bekommt man halt schnell nen Steifen.Er sagte mir noch, das ich mich nicht zu schämen brauchte, und er dies sehr oft bei Jugendlichen sieht. Er fragte mich, ob ich onaniere und wie oft das es nicht schädlich sei.

Passiert jedem ^^

Bei jedem würde sich da was Regen xD kommt auf die Ärztin an :3

:)

Ist mir noch nicht passiert ;) aber ich denk mal du wirst nicht der erste sein dem das so geht, wenn es ne sexy ärztin ist ;)

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren