Wachsen die Haare nach einem Haarschnitt bei Vollmond schneller?

Hallo! Meine Freundin möchte mit mir, wenn Vollmond ist zu einem Friseur gehen, der sich auf Vollmond-Haarschnitte spezialisiert hat. Sie meint, wenn man die Haare schneiden läßt, wenn der Mond zunimmt oder auch bei Vollmond wachsen die Haare schneller. Ich überlege, ob ich mtitgehen soll, weil ich mir die Haare wachsen lassen will, es aber so lange dauert. Wirkt sich der Mond wirklich auf das Wachstum der Haare aus, oder ist das nur ein Trick? Wer kennt sich damit aus? LG KaRoline

Antworten (8)
Haare schneiden nach Mondkalender

Der Mond hat schon einen Einfluss auf uns. Was die Haare angeht, weiß ich nur , dass die Frisur besonders schön glatt und gleichmäßig wird, wenn der Mond durch das Zeichen Jungfau läuft. Und wenn man möglichst lockige und voluminöse Haare haben möchte, sollte man dann zum Friseur gehen, wenn der Mond durch den Löwen läuft. Bloß hat das alles nichts mit Vollmond oder Neumond zu tun.

LG Lelia

P.S.: Es gibt sogenannte Mondkalender, auf denen genau steht, wann der Mond durch welches Tierkreiszeichen läuft. Er hält sich immer zweieinhalb Tage in einem auf.

Mondphasen

Dass die Mondphasen etwas mit dem Haarwuchs zu tun haben sollen höre ich zum ersten Mal - und halte es für reinen Unfug.

Der Markt hat eigene Gesetze!

Die Friseure gibt es, aber die Sache ist etwas komplizierter.
Die "Kundin" hat sich ein profundes Wissen über die Mondphasen angelesen und glaubt an diesen uralten Berechnungen. Der Friseur wiederum muß auf die Wünsche der zahlenden Kundinnen eingehen, damit sie ihm nicht zu einem anderen Haarschneider abwandern. Ergo muß er sich auch schlau lesen über diese Materie und natürlich einen trendigen Mondschnitt-Tag ins Programm nehmen.

"Der Kunde ist König " --- und der Friseur ist der nur der Haarschneider-Knecht, der den Scheiß glauben muß, um Gewinn zu machen.
Thomasius

Das ist totale Verarschung! Wenn es wirklich solche Frisöre gibt, dann haben die wohl Hobbyhexen als Kundschaft. Die fallen auf solche dämlichen Sachen natürlich rein.

Unsinn

Das ist ein Werbegag des Friseurs! Selbst wenn der Mond Einfluss auf das Haarwachstum haben sollte, so hat doch das Schneiden der Haare , die schließlich tote Materie sind und gar nicht mehr mit der Haarwurzel verbunden, keinerlei Auswirkung.

@135790 , ..@KaRoline

Der Mond hat einen großen Einfluss auf das Wachstum der ~~~Umsatzzahlen, von den vielen vielen Mondbücher der Frau Plaunger. Und dieses "alte Wissen" nimmt kein Ende, leider .

135790
Eindeutige Antwort Nein!

*****

Nein

Nein! Der Mond wirkt sich nicht auf Haarwachstum aus. Ebenso wenig auf dein Schlafverhalten, deine Psyche, deine Zukunft oder irgendwas anderes.
Dem Mond werden zwar seit dem Altertum übernatürliche Kräfte zugesprochen, die aber niemals und in keinster Weise nachgewiesen wurden, und auch von keiner einzigen Statsitik bewiesen.
WAS der Mond auf der Erde bewirkt, sind die Gezeiten. Dies tut er aber durch seine Anziehungskraft. Indem er um die Erde kreist, versetzt er die Erde in Minimalste Schlingerbewegungen. Diese bringen die enorme Wassermasse dr Meere zum schwappen.
Das ist so, als würdest du auf einen Tisch klopfen, auf dem eine Schale Wasser steht. Das Wasser kräuselt sich leicht, aber deine Haare wachsen nicht schneller, wenn du dich in die Wasserschale setzt.
Auch in Pfützen oder der Badewanne oder großen Seen entstehen durch den Mond keine Gezeiten, weil die Wassermassen zu klein sind, um auf die minimalen Schlingerbewegungen zu reagieren. Deine Haare können davon also auch nicht betroffen werden.
Also nein: Außer den Gezeiten hat der Mond keinerlei Wirkung auf unseren Planeten. (Die Helligkeit des Vollmondes wirkt sich in Großstädten ebenfalls nicht aus, da die Restbeleuchtung der Großstadt sehr viel heller ist als jeder Mond!)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren