Wachsen durch Epilieren die Haare stärker nach?

Ich bin noch relativ jung (18 Jahre), aber ich möchte mir meine Armbehaarung entfernen. Seit einigen Wochen entferne ich die Haare mit einem Epilierer. Ich habe aber den Eindruck, daß jetzt die Haare viel schneller nachwachsen und teilweise auch einwachsen. Ist das normal? Vielleicht sollte ich doch aufs Rasieren umsteigen (zumindest im Winter), oder? Wer kann mir dazu hilfreiche Ratschläge geben? Danke vielmals. Gruß, Hossie

Antworten (2)

Der individuelle Haarwuchs ist verschieden. Manche haben einen sehr geringen Haarwuchs und müssen nicht so oft epillieren oder wachsen oder rasieren. Das muss man ausprobieren. Aber in der Regel reicht das wöchentliche Rasieren der Beine und der Achseln völlig aus. Früher haben Frauen das überhaupt nicht gemacht. Die Häärchen haben ja irgendwie auch eine Funktion, nämlich den Schweiß zu binden.

135790
Das die Haare schneller wachsen,

Ist ein Aberglaube.
Da das spitze dünne Ende abgeschnitten wird, wirkt es nur manchmal so als ob die Haare kräftiger wären.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren