Wann nach der OP wegen Hodentorsion kann man sagen, ob man noch zeugungsfähig ist?

Hi, ein Kumpel von mir liegt im Krankenhaus, weil er vor vier Tagen operiert worden ist. Er hatte eine Hodentorsion und will jetzt natürlich wissen, ob er jetzt noch zeugungsfähig ist oder nicht.
Sein Arzt sagt aber, daß man das erst in ein paar Monaten feststellen kann.
Stimmt das?
Falls ja, warum?
Schönen Dank.
Gruß scien

Antworten (2)
Nach drei Monaten

Der Arzt hat Recht. Es dauert knapp drei Monate, bis man sagen kann, ob die Zeugungsfähigkeit gelitten hat. Die Spermien benötigen nämlich fst drei Monate, bis sie von der Bildung zum Ort der Ejakulation gelangt sind. Was man vorher misst, kann sich daher nur auf dei alten Spermien beziehen, die vor der OP bereits gebildet waren.

Weil nach ein paar Monaten erst wieder alles abgeheilt ist und man dann richtige Aussagen treffen kann.
Ich hoffe das beste für deinen Kumpel!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren