Was bringt eine Therapie bei Alzheimerpatienten?

Unser Nachbar hat Alzheimer im Anfangsstadium. Nun soll er eine Therapie machen. Ich frage mich gerade, was so eine Therapie bringen soll, da Alzheimer doch unheilbar sein soll. Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Maria

Antworten (5)

Das ist wirklich eine schlimme Vorstellung, aber leider droht immer mehr Menschen in unserer älter werdenden Gesellschaft dieses Schicksal. Hoffentlich finden die Mediziner bald Medikamente, mit denen sich diese schreckliche Erkrankung behandeln lässt.

Das ist doch der reinste Horror! Sich vorzustellen, man ist mal alt und dann heißt es vom Arzt, jetzt verlierst du nach und nach deinen ganzen Verstand und weißt zum Schluss nicht mal mehr, wer deine Kinder sind oder wer du selbst bist! Da würde ich mich lieber vorher erschießen!

Wenn ich von einer eigenen Erfahrung berichten darf:
Ein alter Bekannter hat mit etwa 80 Jahren die Diagnose Alzheimer bekommen. Mit über 90 ist er dann gestorben. Die letzten beiden Jahre war die Krankheit wirklich unübersehbar (Vergesslichkeit, Wahnvorstellungen, Agressionen gegenüber Pflegern ....), aber die Jahre davor war er für mich jedenfalls kaum verändert. Was ihm sicher auch sehr geholfen hat, war, dass er einen fest strukturierten Tagesablauf hatte, der ihm so in Fleisch und Blut übergegangen war, dass er auch bei nachlassender geistiger Fähigkeit automatisch das Richtige getan hat.

Hat mein Opa auch, aber der ist geistig sehr rege, deshalb hat er wohl ganz gute Chancen, dass es bei ihm länger dauert, bis Alzheimer voll zuschlägt

Alzheimerbehandlung

Es stimmt, dass Alzheimer nach dem derzeitigen Stand der Forschung nicht behandelt werden kann. Aber man kann mit bestimmten Medikamenten das Fortschreiten der Krankheit ein bisschen hinauszögern. Und das ist ja immerhin auch etwas.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren