Was meint ihr? Kann man sich Gitarre spielen selbst beibringen?

Ich habe eine frage, ich bin jetzt 16 Jahre alt und hatte immer schon das gitarre spielen im hinterkopf, das wollt ich immer schon mal machen....nun wollt ich wissen, ob mann sich das selbst beibringen kann (ohne Noten), und ob das halbwegs funktioniert xD, kann ja sein man braucht eine Person die es schon kann. A ußerdem würde ich mich freuen, wenn ihr mir ratschläge geben könntet mit welcher gitarre man am besten anfängt.

Antworten (6)
Ja...

Bei mir hat es funktioniert. Ich habe mir Gitarre spielen selbst beigebracht. Inzwischen spiele ich schon seit Ende April 2011 und kann es schon sehr gut.
Man muss einfach viel üben, am besten jeden Tag und dann klappt das schon :)
Lg, Jey

Disziplin ist alles!

Ganz egal, ob man ein Instrument, eine Sprache oder was weiß ich, erlernen will; ob autodidatisch oder mithilfe eines Lehrers - ohne Begeisterung und die nötige Disziplin wird das nichts.
Und das geht eben nur Stück für Stück. Wenn man erst einmal zwei Akkorde spielen kann, dann hat man schon mal die Basis. Damti gehen schon mal einfache Songs wie "Cowboy Jim aus Texas", URIAH HEEP - Lady in Black, STATUS QUO - In the army now, BRUCE SPRINGSTEEN - Born in the USA, usw.
Dann geht´s drum, weitere Akkorde zu lernen, auch andere Lieder spielen und begleiten zu können...

Das geht auch ohne Noten lesen. Gefühl ist da wichtiger.

Fallen_Angel-Of_Love
Klar

Ja, man kann.!

Es dauert nur vieel länger, bis es gut klingt.
aber es ist möglich
mit tabs lesen würd ich anfangen, dann kannst du lernen sie zu greifen, und dann das anschlagen
iwann kannst du dann auch lieder spielen.

Ja und Nein

Also ich habs genauso probiert wie Top-Flop95 -habs leider nicht hinbekommen.
Mein Opa dagegen hat es hingekriegt und kann halt jetzt auf Classic und Westerngittarre Volkslieder und andrere die man halt als Rentner so braucht. ;)
Ich weiß nicht bei mir verging schnell die Lust ohne Lehrer mit Lehrer weißt du: bis Montag muss das sitzen! (muss natürlich ned sollte aber) Und dann lernt man das auch, aber wenn du keinen Termin und nix anderes hast was sollst du denn dann vorbereiten und Co.?
Ich hab mit 8 Jahren aufgehört aber jetzt mit 13 wieder angefangen weil ich einfach doch Lust bekommen habe.
Hab jetzt Privatunterricht auf der Classic-Gitarre
Gruß
Zero

Gitarrespiel selbst erlernen

Es ist sicher möglich, sich selbst ein paar Akkorde draufzudrücken, aber ohne musikalisches Grundwissen, erschließen sich einem die Zusammenhänge nicht. Außerdem kann dich so niemand korrigieren, wenn du etwas falsch lernst.

Die Spieltechniken und Tricks lernst du am besten von einem, der Gitarre spielen kann. Da macht man mit entsprechender Übung die schnellsten Fortschritte. Mit Talent kann man sich danach selbst vieles beibiegen durch Abschauen beim Profi.

Gitarren gibt es in allen Preislagen und Qualitäten. Welche die beste für einen angehenden Spieler ist, hängt davon ab, welche Art Musik er spielen möchte.

Ich hab´s versucht :(

Ich hab letztes jahr zu weihnachten eine gitarre bekommen und einen monat lang wirklich intensiv versucht das zu lernen aber nix. ich hatte noch so ein buch "gitarre spielen mein schönstes hobby" pah hat mir gar nichts gebracht ich steig einfach nich dahinter, obwohl ich schon seitdem ich 6 bin klavier spiele. verrückt *-*

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren