Was sind die Gründe für eine Altersdepression?

Ein ehemaliger Arbeitskollege, der vor einem Jahr mit dreiundsechzig Jahren in Rente geschickt wurde ist an Depressionen erkrankt. Ich kann das garnicht verstehen, weil er ein lebensfroher Mensch war. Auch im Bekanntenkreis habe ich von ähnlichen Fällen gehört. Was können die Gründe dafür sein und wie könnte man das verhindern, was meint ihr?

Antworten (3)

Leider sind das oft Begleiterscheinungen im Alter. Stoffwechsel und Hirnfurnkionen lassen nach. Aber eben auch der tägliche Einsatz am Arbeitsplatz und die Kommunikation mit anderen Menschen fehlen im Alter oft und viele Menschen, die keinen Familienanschluss haben oder eher weniger Menschen um sich rum haben, verfallen dann in eine Depression.

Der Begriff Altersdepression ist auch nicht unbedingt angebracht. Eine Depression kann man in jedem Alter bekommen. Auch in jungen Jahren kann es zu Depressionen kommen.

Es gibt aber wirklich sehr wirksame Medikamente dagegen. Sobald man merkt, dass eine gewisse Antriebslosigkeit vorliegt, sollte man sich zum Arzt begeben. Eine Therapie in Form von Gesprächen in Kombination mit Medikamenten helfen dann oft schnell und man fühlt sich wieder lebensfroh und lebensnah.

Altersdepression

Eine Depression im Alter kann fast jeden Menschen betreffen. Sobald Glückshormone weniger produziert werden, stimmt der Stoffwechsel im Gehirn nicht mehr und es kann zu einer Depression kommen. Menschen die in Altersrente geschickt werden, haben damit oft zu tun. Die tägliche Aufgabe fehlt und oft haben eben die Neurentner noch keine Orientierung wieder im neuen Leben bzw. im neuen Alltag gefunden.

Solange Menschen noch beschäftigt sind und voll im Leben stehen geht es ihnen gut.
Wenn sie wie dein Arbeitskollege in den Ruhestand gehen fühlen sie sich glaube ich oft nicht mehr gebraucht und nutzlos, wodurch es dann zu Depressionen kommt. Wichtig ist es sich neue Aufgaben zu suchen um seinen Sinn nicht zu verlieren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren