Was tun wenn Kinder nach einem Sturz über Kopfschmerzen klagen?

Hallo! Ich hatte vor einigen Tagen die Situation, dass ein Nachbarskind rückwärts von der Schaukel gefallen ist. Kinder fallen ja mal öfter, schon klar, aber ab wann sollte man was tun? Also auch zum Arzt oder ins KH? Ich war mir total unsicher und bin sofort zu seiner Mutter gerannt die einkaufen war. Später klagte der Kleine nur über Kopfschmerzen. Wie geht ihr damit um?

Antworten (2)
Stürze und Verletzungen bei Kindern

Wenn Kinder über Kopfschmerzen klagen sollte man dies beobachten. Solange kein Erbrechen oder eine Ohnmacht mit im Spiel sind, ist es nicht weiter tragisch.

Kinder sind Kinder und Stürze gehören eben auch dazu. Bei Kopfschmerzen kann es sich um eine leichte Gehirnerschütterung handeln. Wenn das Kind erbricht, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren