Wie behandel ich eine Schädelprellung?

Mein Sohn ist beim Fußballspiel mit dem Kopf gegen den Torpfosen geknallt. Hat gottseidank keinen Bruch und auch keine innerlichen Blutungen. Aber es tut im tierisch weh. Der Doc meint, er solle die Stelle schön kühlen, aber da es so weh tut, macht er das nur wenn ich dabei bin. Wie kann ich meinem Kind denn noch helfen? Bin für jeden Tipp dankbar. Gruß, Tina

Antworten (3)
Moderator
Hmmm...

Ich denke mal da kannst du sehr wenig tun als kühlen, und du könntest es mal mit dem Placebotrick versuchen. Der klappt gut bei Kindern sag ihm es langt jetzt und er bekommt eine Schmerztablette, gib ihm aber nur eine Vitamintablette zum Sprudeln oder solche Vitraletten Traubenzuckerpastillen. Wenn's dann besser wird hast du Glück gehabt und er kann selber kühlen. Wenn nicht würde ich morgen noch mal beim Arzt anrufen und fragen, ob du ihm nicht eine echte geben kannst.

@Miss

Achso, mein Sohn ist jetzt 8.

Moderator
@Tina

Wie alt ist dein Sohn denn?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren