Was wirkt besser gegen Schmerzen,Tabletten oder Zäpfchen?

Hallo! Ich möchte mir gleich noch schnell ein Medikament gegen Schmerzen kaufen, bevor die Geschäfte schliessen. dieses Medikament kann ich als Zäpfchen, oder Tablette bekommen. Was wirkt besser gegen Schmerzen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Vielen Dank, Gruß Jonathan

Antworten (6)

Zäpfchen wirken zwar schneller, mir selber ist die Einnahme von Tabletten jedoch lieber, weshalb ich ausschließlich auf Tabletten zurück greife.

Zäpfchen wirken schneller

Miss Mariel hat leider viel geschrieben und dabei auch noch falsch (bitte löschen), während Sabine sehr gut liegt. Also: Ein Zäpfchen braucht nach dem Einführen, zum reinen Auflösen, nur 5 Minuten. Um sich vollständig im unteren Darm zu verteilen (Kapillareffekt), braucht der flüssige Wirkstoff etwa 20 Minuten und das Einsetzen der Wirkung ist dann von der Art des Wirkstoffes abhängig. Beispiel: Bei Talvosilen Forte Zäpfchen setzt die spürbare Wirkung bereits nach 10 Minuten ein, bei Novalgin Zäpfchen, nach 30-60 Minuten, wobei beide schneller wirken, als ihr Tabletten-Pendant.

Hallo
Zum einen richtig man sollte in der Apotheke fragen das sind schliesslich Fachleute aber sehr relevant ist auch die Info das bei der oralen Einnahme von Tabletten ein Teil der Stoffe von der Leber gefiltert werden, während es beim zäpfen nicht der Fall ist und man auch weniger vom gleichen Medikament braucht.
Also wirken Zäpfchen nicht nur schneller sondern auch besser und schonen nebenbei (bei richtiger Anwendung :)) auch den Magen.

Gruss Sabine

Über den Darm wird das Schmerzmittel der Zäpfchen absorbiert und in den Blutkreislauf gegeben. Bei Tabletten dauert das etwas länger und außerdem kann es zu Unverträglichkeiten im Magen kommen.

Schmerzmittel

Zäpfchen wirken schneller als Tabletten.

Moderator
@Jonathan

Beides wirkt eigentlich gleich gut. Zäpfchen werden hauptsächlich für Patienten verwendet, die keine Tabletten behalten können oder Kinder, die Tabletten nicht schlucken können. Ein Vorteil bleibt aber, durch die Darmschleimhaut können Wirkstoffe schneller aufgenommen werden, allerdings relativiert sich das. Denn ein Zäpfchen braucht auch etwa 40 Minuten bis es sich vollständig aufgelöst hat, in der Zeit wirkt auch eine Tablette.

Und warum stellst du nicht genau die gleiche Frage in deiner Apotheke, das ist doch ihr Job?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren