Waschen sich Softtöner rückstandslos wieder raus?

Hallo!
Ich finde meine hellblonden Haare im Moment ziemlich langweilig und möchte die Farbe etwas verändern.
Allerdings bin ich etwas vorsichtig und möchte keine krasse Veränderung.
Meine Freundin meint, ich soll es doch erst einmal mit einem Softtöner in Mahagoni versuchen.
Soviel sie weiss, sollen sich diese Softtöner rückstandslos wieder rauswaschen lassen.
Jetzt wüßte ich gern, ob das wirklich stimmt, oder ob ich später, wenn mir das Mahagoni nicht mehr gefällt einen komischen grauen Schimmer in meinen blonden Haaren habe.
Kennt sich jemand von euch damit aus?
Wäre nett, wenn ihr mir etwas dazu sagen würdet.
LG Jessica

Antworten (1)

Hellblonde Haare?? Du solltest dich glücklich schätzen :-)
Also es gibt 2 Arten von Tönungen:
Die einen waschen sich schon nach 3 oder 4 mal Waschen aus und die anderen sind Intensivtönungen die glaub ich 24 Haarewäschen oder so drin bleiben. Würde dir nur zu der ersten Variante raten, weil bei Intensivtönungen doch oftmals noch Reste übrigbleiben.
Des Weiteren würde ich auch nichts rötliches nehmen! Das wäscht sich bei blonden Haaren oft nicht komplett raus und sieht dann ganz furchtbar aus.
Evtl könnteste mal solche leichten Tönungen in dunkelblond oder so probieren.
Oder bleib einfach bei hellblond :-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren