Welche Aufwärmübungen sollte man vor dem Surfen machen?

Bisher bin ich einfach so drauf losgesurft, ohne mich vorher aufzuwärmen. Man hat mich aber doch überzeugt, dass Aufwärmen vor sportlicher Betätigung immer Sinn macht. Allerdings fällt mir dazu keine gescheite Übung ein. Könntet ihr mir geeignete Aufwärmübungen empfehlen? Dafür schonmal vielen Dank.

Antworten (6)

Hallo,
um den Körper zu erwärmen und für sportliche Aktionen bereit zu halten, sollte ein rascher Gang und das Anziehen des Neos :) ausreichen. Vorbildlich wären Armübungen wie hier beschrieben (Trockenübung: http://www.educatium.de/wellenreiten/wellenreiten-ostsee-tipps.htm ), aber wer findet vor dem Wasser schon eine Tür? Einige Liegestütze und die Arme abwechselnd vor dem Körper nach oben gedrückt klingt gut ...

Benrmobil: Dehnen sollte man eigentlich nicht vor, sondern nach dem Sport.

@Max2008

Stimmt zwar nicht, aber selbst wenn du nur dehnst, solltest du vorher warme Muskeln haben, damit du dir beim Dehnen nichts verletzt. Kommt leider immer wieder vor, weil die Leute mit kalten Muskeln an ihre Dehnübungen gehen.

Beim Surfen auch noch vorher aufwärmen? Wozu? Da würde ich lieber ein paar Dehnübungen machen, weil das macht mehr Sinn.

Es kommt nicht so drauf an, was du machst. Du kannst eine Weile joggen oder auch auf der Stelle den "Hampelmann" machen. Hauptsache dabei ist, dass die Muskeln erwärmt werden, weil man sich sonst beim Sport leicht Zerrungen und andere Verletzungen holt.

Aufwärmen

Ein bisschen laufen, Hampelmann und Stretching sollte genügen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren