Welche Kaffeespezialitäten haben die meisten Kalorien?

Ich trinke meist Kaffee ohne Milch und Zucker, weil darin ja keine Kalorien drin sein sollen. Manchmal gönne ich mir auch mal einen Cappuccino. und andere Kaffeespezialitäten. Angeblich sollen da wieder viele Kalorien drin sein. Ist das so und in welchen Spezialitäten sind die meisten drin? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Mucki

Antworten (5)

Was ist eigentlich so schlimm daran, einen Kaffee zu trinken, der nicht null Kalorien hat? Man muss ja auch daran denken, dass so ein Latte Macchiato einen für eine ganze Weile satt macht und man dann auch entsprechend weniger isst. Im Endeffekt kommt das doch auf das Gleiche raus.

Leuchteturm
@Milva100

Ich kann diesen Cappucinopulvern mit künstlichem Geschmack nichts abgewinnen. Die sind zwar schnell zubereitet, aber sonst...?

Cappucino

Cappucino und Co. haben einen ziemlich hohen Anteil an Zucker und dementsprechend viele Kalorien. Aber dafür sind sie auch oberlecker! Mein Favorit ist Cappucino mit Amarettogeschmack.

In Kaffee ohne Milch und Zucker sind keine Kalorien. Das ist also richtig, Mucki.
Allerdings vertragen manche Leute schwarzen Kaffee vom Magen her nicht so gut. Ein bisschen Milch drin ist in solchen Fällen besser.

Latte Macchiato

Hallo, ich glaube, dass in Latte Macchiato jede Menge Kalorien stecken. Für mich ist das aber kein richtiger Kaffee mehr. Ich liebe den Kaffee auch schwarz, weil dann das Koffein die beste Wirkung auf mich hat. Die viele Milch beim Latte Macchiato verhindert die aufputschende Wirkung, und außerdem liegt mir so eine Kalorienbombe dann auch immer sehr schwer im Magen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren