Welches Mittel hilft wirklich gegen Akne?

Hallo Leute!

Ich habe seit etwa einem halben Jahr ziemlich schlimme Akne und bin total unglücklich deswegen. Ich habe seitdem schon recht viel ausprobiert, aber bisher haben weder Kapseln, noch Zink oder Tabletten etwas geholfen. Jetzt habe ich auch noch ein Gel verschrieben bekommen, aber da kann ich bisher auch noch keine große Veränderung feststellen. Habt ihr vielleicht einen Rat für mich? Was hat bei euch geholfen?

Antworten (4)

Ja, man sollte unbedingt die Salzbäder machen. allerdings ist auch eine Kombination mit einer Salbe sehr sinnvoll. Im Gesicht trägt man am besten die Salbe Skinoren auf. Diese Salbe enthält Wirkstoffe, die auf die Haut positiv wirken.

Zusätzlich zu den Salzbädern kann man auch wöchentlich ein Dampfbad zu Hause machen. Das ist für das Gesicht gut. In die Schüssel mit heißen Wasser kann man Meersalz geben und diese Dämpfe dann auf das Gesicht wirken lassen.

Die Salzbadebehandlung ist am besten. Die wirkt am gesamten Körper und der Stoffwechsel wird dadurch positiv beeinflusst. Die UV-Strahlen des Lichtschranks sind ebenfalls sehr gut.

Anti-Baby-Pille gegen Akne

Leider sind bei einer Akne oft auch psychische Probleme vorhanden. Wenn die äußerlichen Anwendungen nichts bringen, sollte man zu einem Psychotherapeuten gehen. Das bringt oft was.

Mädchen, die eine schwere oder mittel schwere Akne haben, können auch im jugendlichen Alter die Pille einnehmen. Auffgrund der Zusammensetzung kann der Hormonhaushalt beeinflusst werden und die Akne verschwindet oft von alleine.

Eine schwere Akne kann auch mit Salzbädern und einer Lichttherapie behandelt werden. Das bieten in der Regel die Hautärzte an und die Krankenkassen übernehmen die Kosten für etwa 30 bis 35 Anwendung einmal im Jahr. Wenn es dann nicht besser geworden ist, kann man erneut einen Antrag bei der Krankenkasse stellen.

Auf die Ernährung sollte man bei einer Akne auch achten. Wenig Fleisch, wenig Zucker, wenig Kohlenhydrate. Dafür viel Obst, Gemüse, Salate, Wasser und Sport. Das schlägt sich positiv auf das Gemeingefühl aus.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren