Wenn nicht genügend Luft im Reifen des Rennrads ist, kann der Reifen dann kaputt gehen?

Bin letzte Woche zum erstem mal in diesem Jahr Rennrad gefahren und habe auf die Schnelle keine Pumpe gefunden, daher war recht wenig Luft im Reifen.
Gestern habe ich dann Luft reingebumpt, habe aber den Eindruck der Reifen verliert jetzt Luft. Kann es sein, dass ich den Reifen durch die wenige Luft kaputt gemacht habe?

Themen
Antworten (1)

Klar kann das daran liegen. Steine oder Schlaglöcher können den Reifen viel leichter beschädigen, wenn nicht genügend Druck drin ist. Und die Moral von der Geschicht: Radle ohne Pumpe nicht!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren