Wie empfehlenswert sind Fertig-Lesebrillen?

Hallo! Ich glaube, so allmählich brauche ich eine Brille zum Lesen. Aber vorhin in der Stadt habe ich gesehen, daß die Brillen beim Optiker doch ziemlich teuer sind. Ich überlege, ob ich mir eine Fertig-Lesebrille kaufe. Die habe ich in einem Drogeriemarkt gesehen. Meine Werte kenne ich. Würde etwas gegen diese Brillen sprechen? Habt ihr vielleich schon eigene Erfahrungen mit Fertig-Brillen gemacht? Würdet ihr sie mir empfehen? Vielen Dank! Herzliche Grüße Ursula51

Antworten (3)

Bei ersten Anzeichen einer Leseschwäche sollte man den Optiker oder Augenarzt aufsuchen, die Dioptrinzahl und die Krümmung der Hornhaut sind unterschiedlich und können durch das Aufsetzen einer Billiglesebrille aus dem Supermarkt oder aus der Drogerie noch schlechter werden.

Erste Lesebrille

Wenn man bemerkt, dass die Buchstaben nicht ganz so scharf sind, wie gewohnt, kann man durchaus mit einer ersten Lesebrille aus der Drogerie beginnen. Aber man sollte dann auch innerhalb der nächsten vier bis sechs Wochen einen Optiker oder Augenarzt aufsuchen, um die Augen richtig untersuchen zu lassen. Wenn man die preiswerte Lesebrille nur so mal schnell aufsetzt, ist das kein Problem, aber wenn man viel liest oder vor dem PC sitzt, ist eine individuell angepasste Brille auf jeden Fall besser und gesünder für die Augen.

Nicht empfehlenswert

Ich würde trotzallemdem einen besuch bei einm optiker oder augenarzt bevorzugen. es kann sein dass die sehschärfe bei den beiden augen unterschiedlich sit und dann nützt eine vorgeferigte brille nichts.
eine “echte” brille vom optiker wird aber deiner kopfform, sehschärfe und dem persönlichen empfinden angepasst, bei brillen von der stange ist es wie beil helmen von der armee aufsetzen und passt. nebenbei, brillen vom optiker werden von der krankenkasse bezuschusst, eine “lesehilfe” aber nicht. wenn daber gewisse kosten scheust, dann kauf dir eine lupe, denn da kannst du den abstand zwischen auge und glas ständig anpasssen .

aber ab einen gewissen alter kommst du eh nicht an einer "richtigen" brille vorbei

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren