Wie hoch sind die Stromkosten vom Jakuzzi?

Was sind Erfahrungswerte des Stromverbrauchs eines Jakuzzis fuer 4 Personen?

Antworten (4)
Last Euch bitte nicht anlügen!

Also, wenn jemand behauptet, das ein Whirlpool ca. einen Euro kostet, dann, das behaupte ich jetzt, lebt er auf dem Mond. Ich habe auch einen Whirlpool, Infinitas MB 300 von Spa Natural mit 3 Pumpen, Heizung, ...
Also jetzt im Winter muss man sicherlich 3-4 Euro pro Tag rechnen. (kWh Preis von 18 Cent. Ist aber verständlich! Bitte lügt euch nicht selber an, ich kenne einige Whirlpoolbesitzer, keiner braucht weniger. Viel Spaß

Online Stromrechner

Geht auch einfacher heute mit einem Online Tool Whirlpool Stromverbrauch berechnen: https://spa-vital.de/portfolio-item/whirlpool-stromverbrauch-und-stromkosten-berechnen/

Stromkosten Jacuzzi

Hallo,
Die Stromkosten von 1, 45 Euro pro Tag sind ja schon viel. Bei uns kommen wir auf ein Verbrauch von 1, 01 Euro pro Tag (mein Vater ist Elektriker und hat den Wert Exakt ermittelt :) und wir sind 7 Personen und wird 2-3 am Tag benuntzt.
Wenn du die Stromkosten senken willst, wäre ein Stromanbieter wechsel auch ein Lösung. Es gibt verschiedene vergleichsdienste bei www.meinstromvergleich.de oder www.verifox.de
Gruß
Antonia

Stromkosten von welchem Jacuzzi ?

Hallo! Wir haben keinen original Jacuzzi sondern einen Whirlpool aus Kanada (788 SE) ich glaube von tubco / canspa.(tubco.com)
Das Dingens ist uns sehr ans Herz gewachsen und steht im Freien auf der Terasse und ist wärme / kälte-isoliert.
Unser Verbrauch allerdings für 3 Personen:
Leerlauf (ohne Nutzung ca. 4kW/Tag (sind bei uns mit 15, 53 ct kWh = 0, 62ct im Leerlauf/Tag mit einer kleinen Zirkulation), läuft ca. 2 mal 2h täglich mit 3 mal 20 Minuten Ozon.
Wir nutzen den WP ca. 4-5 mal die Woche ca. 0, 5-1h je nach Stress. (Wir kommen rückgerechnet bis Januar auf ca. 1, 45 EUR Stromkosten pro Tag bei einem Preis von 15, 53 Ct. pro kWh.) In Ausnahmefällen bei Besuch baden wir auch schon mal länger (Auch mal mit Anstossen an Silvester), dann allerdings laufen auch die Wasserpumpen 3 mal 2, 2kW und die Heizung, die eigentlich nur die Temperatur hält, da die Wärme der Pumpen durch die Isolierung auch noch an das Wasser abgegeben wird und nicht an die Umgebung.(Beim Baden laufen die Wasserpumpen nicht ständig, immer wieder mal ein paar Minuten). So hält man es auch länger aus. Bei Verspannungen ist aber eine Dauer von 25-30 Minuten empfehlenswert. Nach ca. 20 Minuten merke ich eine deutliche Entspannung der Nacken und Schultermuskulatur. Keine Kopfschmerzen mehr und sehr erholsamen Schlaf. Auch die Kommunikation mit den Freunden und der Verwandschaft, die schon mal unter der beruflichen Einspannung leidet ist wieder voll intakt.
Lasst Euch nicht weiß machen, dass man ohne Chlor auskommt, wenn der Pool nen Ozongenerator hat. Er senkt nur den Chlorbedarf. Der Chlorbedarf ist natürlich abhängig von der Nutzung und der Pool sollte beim Ozongenerator eine Zwangsabschaltung nach ca.20 Minuten haben, weil dann die Wirksamkeit gegen Null strebt. Lieber Intervalle von 20 Minuten öfter am Tag. Ist effektiver.
Lasst Euch kein Radio aufschwatzen, während des Betriebes der Hydros (Wasserpumpen) oder noch besser der Blower (Luft) hört ihr eh nix mehr davon. Wer das Radio so laut dreht, dass er es hört, schadet seiner Umwelt durch Lärmbelästigung.
Grüße
Harald

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren