Wie lange muss man nach einem Herzinfarkt im Krankenhaus bleiben?

Hallo!Mein Vater hatte am Montag einen Herzinfarkt.Er lag 2Tage auf der Intensivstation und wurde dann auf eine normale Station verlegt.Wie lange muß er jetzt noch dort bleiben?Es würde mich auch noch interessieren, ob er zur Reha muß und ob die Krankenkasse diese bezahlt.Kann mir jemand eine Antwort geben?Vielen Dank!Viele Grüße Joana

Antworten (6)
Heute geht alles

Ja das ist ok so ich hatte letzte woche dienstag einen infarkt und dann einen stent am selben tag bekommen, war 24 stunden auf intensiv und bin donnerstag nach hause muss jetzt allerdings noch zur reha

Nur 2 Tage Krankenhaus nach Herzinfarkt?

Mein Vater hatte vorgestern einen Herzinfarkt und wird heute schon entlassen. Ist das normal? Er hat 2 Stends bekommen und hat noch weitere Verengungen.

Reha wird schon bezahlt, ca.3 Wochen bis 1 Monat. Aber das ist wiederum auch individuell zugeschnitten auf den jeweiligen Patienten.

Faustregel?

Meine Tante lag damals sogar einen Monat auf der Intensiv! Also eine Faustregel gibt es da nicht, es kommt immer auf die schwere des Zustandes an.

Es kommt auf den Zustand deines Vaters an - 1 Woche ist die Regel, aber es kann sowohl weniger als auch mehr werden....

swatkatten
Infarkt

Ich war ca. eine Woche auf Station, aber das ist von KH zu KH verschieden, kommt auch auf den Zustand des Patienten an. Eine Reha wird vom KH aus veranlasst (evtl. auf Wunsch), das zahlt die Krankenkasse, bzw. die Rentenversicherung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren