Wie und wo kann man die korrekte Versorgung eines Menschen mit künstlichem Darmausgang lernen?

Meine Mutter bekommt nächste Woche einen künstlichen Darmausgang. Wir werden sie nach dem Krankenhausaufenthalt bei uns aufnehmen. Wir wollen aber bei der Versorgung möglichst alles richtig machen. Wie und wo kann man das reltativ schnell erlernen? Wir sind für jede Info dazu dankbar. Gruß, AlexMamamia

Antworten (3)
In Büchern informieren

Ich finde es immer ganz hilfreich, wenn man auch mal ein Buch vornehmen kann und sich auf diese Weise schon mal im Voraus darüber schlau machen kann, was möglicherweise alles auf einen zukommt, wenn man einen künstlichen Ausgang hat. Die Praxis lernt man natürlich besser vom Pflegedienst, aber es schadet nicht, auch ein bisschen theoretischen Hintergrund zu haben.

erichhans

Am besten fragt man den Arzt, der die Operation durchgeführt hat. Der weiß am besten, was alles zu beachten ist und kann euch die Personen benennen, die entsprechende Schulungen vornehmen.

Sozialdienst des Krankenhauses

Hallo,

jedes Krankenhaus hat einen Sozialdienst. Die kümmern sich um solche Dinge, und an die könnt ihr euch wenden.
Auch die Krankenkasse kann weiterhelfen, wenn ihr eine richtige Schulung haben wollt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren