Möchte eine Patientenverfügung aufsetzten lassen, wer kann mir dabei helfen?

Hallo!Eine Bekannte von uns hatte einen schweren Unfall und liegt im Wachkoma.Ich habe sie einmal besucht und bin entsetzt über den Zustand.Deshalb möchte ich eine Patientenverfügung aufsetzen, obwohl ich erst 30Jahre alt bin.Kann ich das selbst machen, oder sollte ich mich von einem Arzt beraten lassen?Würde mich über einen Tipp freuen.Vielen Dank!

Antworten (3)

Eine notarielle Beglaubigung ist sowieso wichtig. Aber die Vordrucke gibt es auch im Internet.

Patientenverfügung

Eine Patientenverfügung kann man sich auch vom behandelnden Hausarzt holen. Die Vordrucke sind relativ leicht auszufüllen, wenn man sich nicht ganz sicher ist, kann man auch zu einem Notar gehen.

Moderator
@deluxe

Ich finde das nie zu früh. Ich werde sowas tun sobald ich 18 bin. Es gibt dazu Hilfestellungen bei der Verbraucherzentrale, bei den Krankenkassen, den Ärztekammern, den Hilfsorganisationen wie Deutsches Rotes Kreuz etc. Und natürlich gleich das Bundesministerium der Justiz bietet dazu eine Broschüre und Vordrucke zum herunterladen an. Google ist dein Freund!

Mit folgendem Link gehts direkt zur Seite beim Bundesminsterium der Justiz

http://bit.ly/oxChkI

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren