Wird Rückbildungskurs von der gesetzl. Krankenkasse bezahlt?

Meine Frau hat die Geburt unseres ersten Kindes gut überstanden. Nun möchte meine Frau so schnell wie möglich wieder fit werden. Dazu werden zum Beispiel Rückbildungskurse angeboten. Wird sowas auch von der Kasse übernommen? Bin dankbar für euere Infos dazu. Gruß, Igor

Antworten (1)
Kostenübernahme eines Rückbildungskurses

Generell wird so ein Rückbildungskursus von der Krankenkasse übernommen.
Die Bedingungen dafür, könnten aber von Kasse zu Kasse unterschiedlich sein.
Bei meiner Schwester war das so, dass zehn Stunden bezahlt wurden und die erste Stunde hatte sie Ende des dritten Monats nach der Geburt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren