Wo plaziert man den Lidschatten, so dass er als Hingucker wirkt?

Hi, ich möchte meine Augen richtig in Szene setzen, ohne dabei überschminkt zu wirken. Zum Beispiel finde ich Katzenaugen so schön, weiss aber nicht, wie man die hinbekommt. Habe mir alles angeschafft, was man für ein schönes Augen Make-up so braucht. Aber mir fehlen die Tipps. Zum Beispiel würde ich gerne den Lidschatten auf dem unbeweglichen Lid so plazieren, daß es wirklich ein Hingucker ist-aber wie?. Ist jemand unter euch, der sich richtig auskennt und mir ein paar Tipps geben könnte? Herzlichen Dank im Voraus! LG antje80

Antworten (4)

Ja auf jeden Fall, kann man das hinbekommen. Am besten man probiert an sich selbst aus. Es gibt ja auch mal die Möglichkeit, sich ein youtube Video anzuschauen. Oft sind diese Videos wirklich gut gemacht und man kann sich daran halten.

Sollte allerdings aufpassen, das man wirklich gute Farben also ein gut haltbares Make-up hat. Die Serie von Manhatten ist ganz gut, die gibt es bei DM. Manhatten ist auch nicht so teuer.

Katzenaugen schminken

Um wirklich Katzenaugen zu schminken, muss man einen perfekten Lidstrich ziehen können. Dies ist leider nicht so einfach, aber man kann das mit viel Übung hinbekommen.

Wenn man das selbst gar nicht hinbekommt, kann man auch mal zu einer Kosmetikerin gehen. Die Fachfrauen können das in der Regel perfekt und können einen praktische Tipps mitgeben, wie man das selbst auch hinbekommt. Der Tipp mit den verschiedenen Farben ist wirklich gut. Dabei sollte man darauf achten, das man pudrige Lidschatten verwendet. Besonders gut sind die Lidschatten, die noch einen leichten Glanz haben und kleine Partikelchen, die im Licht richtig schön funkeln.

Lidschatten richtig anwenden

Wenn man den Lidschatten richtig setzt, kann man wirklich viel rausholen. Man sollte mit zwei oder drei ähnlichen Farbstufen das Auge schminken. Mit der hellsten Farbe auf dem beweglichen Lid beginnen und nach außen hin immer dunkler werden. Letztlich so, dass man auf dem unbeweglichen äußeren Lid die dunkle Farbe hat. Man kann auch auf einem Stück weißen Papier den Farbverlauf üben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren