Woher kommen Aphten im Mund - was ist das genau?

Es kommt häufig vor, daß ich Aphten im Mund habe. Das ist ein schlechtes Gefühl und ich kann dann nichts essen. Wovon bekommt man sie und was ist das eigendlich?

Antworten (4)

Ich mache da ein zeug aus myrrhe drauf, das ich von meiner mutter habe. hilft ganz gut

Naja, das kann aber auch von anderen Erkrankungen und nicht nur von Mangelerscheinungen kommen. Auch bei HIV-Erkrankungen kann das auftauchen - was natürlich nicht heißen soll, dass du HIV-infiziert bist. Kann auch von Erkranungen des Darms kommen oder einfach von Stress.

Das kann aber auch von Mangelerscheinungen kommen, soweit ich weiß. Also wenn Du Mineralstoffmangel hast, zum Beispiel zu wenig Folsäure oder Eisen oder Vitamin B12 aufgenommen hast. Hatte das auch mal und mich ein bisschen damit auseinander gesetzt. Wenn man darauf achtet, was man isst und wann das vorkommt, kann man das eig. ganz gut in den Griff kriegen.

SOweit ich weiß kann das an Irritationen der Schleimhaut liegen, das kann durch Zahncreme oder bestimmte Nahrungsmittel passieren. Das sind halt ganz kleine Entzündungen der Schleimhaut, aber soweit ich weiß nicht weiter schlimm.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren