Zu dick und kann mit dem Essen nicht aufhören

Also ich bin 1.45 lang und wiege 45 kilo. Meine Oberschenkel sind so dick das ich keine Jeans anziehen will weil das einfach blöd aussieht. Ich hab leichte Jungenbrüste und kann mit dem essen nicht aufhören. Wer eine Lösung hat oder sich auskennt bitte wieder melden. Danke

Antworten (5)
Kein Zucker

Verzichte auf Zucker, Zucker hat nur unnötige Kolorien

Schade

Achte drauf wass und wie du isst.
Am besten morgens mittags und abends gesund und sättigend essen und immer viel wasser trinken. Versuche dich mehr zu bewegen, mehr zu gehen. Es wird sich im laufe sehr viel ändern

Überwindung, darin liegt der eigentliche Weg zum Erfolg kann man sagen - verzichten muss aber kann man lernen, das fällt anfangs schwer aber fversuch auf keinen Fall Limo zu trinken, das setzt auch an und Süßigkeiten eher durch was zu ersetzen was nicht so fett und zuckrig ist, getrocknetes Obst oder Nüsse können den ersten Snackhunger auch stillen.

Hmmm....

Du solltest vor allem auf Sußigkeiten verzichten.

Disziplin. Schreib dir am besten auf, wie viel du isst. Verkneife dir Snacks außerhalb der Mahlzeiten (und wenn dann nur Gemüse) und fang am besten mit Sport an. Sixpack ist nämlichen tausend mal besser als Jungenbrüste :D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren