Zungenpiercin stechen lassen

Ich habe mir am Freitag ein Zungenpiercing stechen lassen. allerdings oder betäubung oder ähnliches. und wenn ich ehrlich bin hat es sogut wie gar nicht wehgetan. die piercerin meinte dass es mit betäubung die tage danach schlimmer wehtut als wenn man es ohne macht. Angeschwollen ist die zunge bis jetzt auch noch nicht. ich habe nur ab und zu noch so ein brennen an der zunge. naja und jetzt habe ich auf der zunge wie so eine kuhle (abdruck von der kugel) ist das normal und geht das auch wieder weg?
ja und unter der zunge ist es am einstichkanal etwas weiss. und ich habe jetzt schiss dass es sich entzündet und geeitert hat.

Antworten (1)
*

*allerdings ohne betäubung

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren