Alle sagen ich bin dürr, aber ich fühle mich fett

Hi
Ich wollte euch mal was fragen. Könnte es sein das ich irgentwie eine Essstörung habe, weil irgentwie sagt jeder ich sei soo dün geworden und ich wäre so dürr.Aber irgentwie finde ich mich total fett und ich finde auch das ich nicht so viel essen sollte, aber jeder sagt mir ich esse viel zu wenig ich esse so durchschnittlich etwa 200-300 kcal am Tag und ich mache auch ganz viel Sport ist das zuviel ich schäme mich schon dafür, aber ich weiß auch nicht so richtig. Ich bin 175cm groß und wiege 42Kg oh man das ist schon echt peinlich und meine Mutter versucht schon mich zu mästen, aber ich will uns kann das nicht essen.Also was meint ihr ist das wirklich zu viel oder haben die anderen Recht, weil ich fühle überhaupt nicht wie die anderen mir ist das schon voll peinlich das ich so schwer bin .Bitte um schnelle Anwtort
Lg Hannah

Antworten (141)
@alle

Hallo da bin ich mal wieder. Oh man das ist ja alles schon echt lange her. Ihr habt mir ja damals schon geholfen also hoffe ich, dass ihr das dieses mal wieder könnt.Leider konnte ich die 51Kg nicht halten.Ich war danach noch 2mal in Therapie und geh auch jede Woche zum Psychologen, aber ich fühle mich trotzdem immer wieder so schlecht wie früher. Wenn ich in den Spiegel schaue sehe ich ein irgendwie schon dickes Mädchen, obwohl ich weiß, dass das nicht stimmt. Ich wiege zurzeit nur 39Kg und mir geht es auch nicht gut damit, aber immerhin habe ich schon wieder 5 Kilo zugenommen.Meine Werte sind auch schon besser, aber ich bin auch nicht mehr so stark wie früher und habe kaum noch Motivation für die Genesung zu kämpfen. Könnt ihr mir wieder helfen und mir sagen was ich tun kann? Vielleicht könnt ihr mich wieder motivieren.

Ich hab auch keine ahnung

Da weiß ich auch nicht weiter. Aber um dich abzulenken kannst du ja selbst befriedigen

Moderator
@ Hannah

Na, dann hoffe ich mal das du es jetzt schaffst, das du nicht wieder abnimmst. Das ist doch gut, das es dir jetzt besser wird, hoffentlich bleibt das auch so.

Endlich wieder da

Hi Leute
Tut mir echt leid das ich so lange nicht mehr geschrieben habe, aber es war alles total streßig.Erst hab ich wieder etwas abgenommen und es ging so halb von vorne los, dann ging es besser und zwischendurch war es so lala. Seit vorletzter Woche bin ich endlich wieder zu Hause.Aber es klappt noch nicht immer so gut ich wiege jetzt etwa 51 Kg oh man das ist schon irgentwie wieder viel, aber jetzt geht es mir auch eigentlich besser.

Supi

Es ist ja eine testwoche^^

Denn so sehen die Ärzte und so, ob Du wirklich es essen willst und zunehmen willst.

Wenn es klappt, dann kommst du bald raus, aus der Klinik.

Ich hoffe mal aber, das es auch drausen bleibt und nicht wieder (Magersucht) Krankheit zurückkommt.

Dark-Dreams

@Tom92

Ja das werden sie bestimmt, aber es ist so komisch, wenn man sich überlegt das ich jetzt wieder die fast volle verantwortung habe.Wenn ich zunehme habe ich das ja alles selber gegessen, dass ist einfach nur komisch die Vorstellung.

Moderator
@ Hannah

Das mit dem selber auswählen wirst du bestimmt auch schaffen, und ich glaube doch, das dir die Therapeuten bestimmt auch helfen werden, wenn Sie sehen, das du es wirklich versuchst und es du mal nicht so genau weißt, was du essen solltest.

@Tom92

Ja das hoffe ich allerdings auch, aber das ist schon irgentwie komisch so ganz alleine alles essen zu müssen.Aber jetzt sagen die Therapeuten mir ja noch genau was ich essen muss.Aber bald muss ich es schaffen, dass selber auszuwählen. Das mit der Schule wird hoffentlich nicht so schwer

Moderator
@ Hannah

Na, das ist doch supi, das du wieder zugenommen hast und du auch die Sonde nicht mehr hast.
Ich hoffe, du schaffst das mit den 0.7kg pro Woche und auch die "Ersatzschule", damit du das Jahr nicht wiederholen musst.
Gut das du dich wieder gemeldest hast.

@Tom92 und so

Hi Leute endlich darf ich wieder schreiben =).Ich wiege jetz 44.8 Kg.Oh man das hört sich schon wider so viel an, naja egal.Die Sonde ist seit letzte Woche Freitag weg ^^.Deshalb durfte ich auch letzte Woche nicht online, weil ich in der "Einschrenkung" war, dass heißt halt das man eingeschrengt ist, damit man leichter zunehmen kann.Ich muss jetzt auch nicht mehr 1Kg pro Woche zunehmen sonder nur 0, 7Kg.Morgen geht ihr so ne Art Ersatzschule für mich los.Oh man ich hoffe ich schaffe es alles nach zu holen ich will das jahr auf keinen Fall wiederholen.Naja wollte mich nur mal wieder melden

@Dark-Dreams

Ich muss jetzt leider schon wieder weg, aber ich glaube nicht ernsthaft das die mich alle nicht mögen, obwohl sie so gemein sind.Aber ich sag sowas ja gar nicht also keine ahnung

Aha

Sieht ja so aus als wärst du eine Persone, die den Ärzten nicht gfällt.

Also, kann das daran liegen das Du immer sagtest: Ich will nix essen?
Oder an Deinen Vorleben?

Hm, es ist wirklich so, das Du endlich siehst: Essen ist geil!
Dann haste den Teufelskreis durchbrochen und bist wieder normal.

Dark-Dreams

PS: hallo zur wochentliche Stunde^^

@Tom92

Ich weiß aber ehrlich nicht wann dieses bald ein Ende haben soll.Ich habe nach der Anfanhsphase die ja nicht so gut war jede Woche zugenommen und bin kein einzieges mal unter die 600gramm zunehmen gefallen und trotzdem sind sie sich nicht sicher.Andere Mädchen nehmen nur 400gramm zu und haben keine Sonde und keine Einschränkungungen.Warum haben die das nicht ?Aber ich ?

Moderator
@ Hannah

Hmmmm ...., dazu kann ich leider nicht viel sagen, ob du alleine nicht genug zunehmen würdest. Aber da haben die Ärzte schon recht, das dein Gewicht nicht wieder runtergehen darf.
Ja, nimm weiter zu und zeige es dann den Ärzten, das du das "doofe" Ding nichts brauchst. Wenn du jetzt in der neuen Woche, genug isst und weiter zunimmst, ist die Sonde bestimmt bald weg.
Ich wünsche dir alles Gute für die Woche, das "doofe" Ding bist du bestimmt bald los.

@cathi35

Ich bin ja nicht direkt im Krankenhaus, aber ich hoffe schon, dass ich bis zu meinem Geburtstag wieder zu hause bin.Die Ärzte wollen mir aber nicht sagen wann ich entlassen werde, weil sie sagen, dass es nicht hauptsächlich vom Gewicht abhängt, sondern davon, wie sehr ich mich "entwickelt" habe, also wie sehr sich das Essverhalten verbessert hat.
@Tom92
Die Ärzte meinten, dass sie sich nicht sicher wären ob ich alleine genug zunehmen würde und weil mein Gewicht laut ihnen auf keinen Fall wieder runtergehen darf können sie das ja nicht machen.Und außerdem war laut ihnen von einem Gewicht um 43Kg und nicht unbeding genau davon die Rede. So wurde es mir gesagt, aber ich finde das trotzdem gemein erst sowas zu sagen und dann zu sagen, dass man es sich anders überlegt hat.Ich muss ja weiter zu nehmen ich will endlich alleine Essen und denen zeigen, dass ich dieses doofe Ding nicht brauche

Moderator
@ Hannah

Hmmm ..., kp, warum du die Sonde noch hast. Kannst du nicht einen Dok fragen, warum die Sonde noch da ist?
Bitte nimm weiter zu, dann werden die Ärzte sehen, das du wirklich zunehmen willst, und dann wird die Sonde bestimmt entfernt und du kannst dann auch deinen Freund sehen.

Cathi35
@ hannah

Hi hannah. ich kann dich voll verstehen alsich noch die essstörung hatte, zwingte meine mutter mich etwas zu essen. aber halte durch. sie haben es sicher nur gesagt damit du mehr isst. halte durch. es ist bald sommer und du wollst doch nicht die ferien damit verbringen im krankenhaus zu liegen. du musst durchhalten, es ist zu schaffen ich weiß wies dir geht ich glaube ganz fest an dich
LG CATHI35

@Tom92

Hi ich finde das hier langsam echt total doof ich wiege jetzt 43, 2 Kg und die Sonde ist immer noch nicht weg! MIr wurde gesagt wenn ich jede Woche zunehme und dann ab 43Kg kommt die weg, aber das war wohl nur so daher gesagt.Die wollen noch abwarten hallo? Was soll das eigentlich das ist doch gemein ich hab doch alles gemacht was ich sollte.Warum wollen die mich eigentlich quälen?Aber bis sie mir das am Freitag gesagt haben war die Woche ganz ok.Und mir wurde auch gesagt wenn die Sonde weg ist darf ich meinen Freund sehen und das kann ich ja auch nicht.Warum soll ich eigentlich das machen was sie wollen, wenn sie auch nicht das machen was ich will ?

Moderator
@ Josi

Natürlich stirbt man, wenn man nichts oder fast nichts isst und immer weiter abnimmt. Das kannst du sogar hier im Forum lesen, und im I-Net findest du dazu auch sehr viele Beiträge.
Natürlich darfst du deine Meinung äußern, aber anderen Girls zu sagen, sie sollen ruhig weiter abnehmen, obwohl sie starkes Untergewicht haben und deshalb in der Klinik sind, gehört hier nicht rein. Das ist hier kein "Pro Ana Forum" !
Das kannst du auch in den Forenregeln nachlesen :
"3. Besondere Fälle
Die Foren zu Themen wie Magersucht oder Bulimie sollen Betroffenen und Angehörigen eine Plattform bieten, um sich über diese schwerwiegenden Erkrankungen auszutauschen. Aufrufe zum gemeinsamen Abnehmen, Tipps zum Erbrechen oder Pro-Ana-Beiträge werden dort in keinster Weise geduldet! "

@Tom92

Ich werde nicht umkippen und man stirbt davon ja auch nicht und wenn schon lieber so als fett zu sein und ich dachte man darf seine Meinung hier frei äusern aber gut dann halt nicht

Moderator
@ Josi

Du hast ganz starkes Untergewicht und wirst bestimmt auch bald umkippen und in der Klinik mit einer Sonde aufwachen. Das hat nichts mit "warum du dir das gefallen lässt" zu tun, das hat etwas mit "überleben" und nicht "sterben" zu tun !
So einen Kommentar wie deinen brauchen wir hier nicht. Hier geht es darum Magersüchtigen zu helfen und nicht sie dazu zu bringen, weiter abzunehmen, bis sie sterben !
Du solltest auch so schnell wie möglich zum Dok gehen, das was du machst ist lebensgefährlich !

@Hannah

Ich weiß gar nicht warum du dir das gefallen lässt, dass die dich in dieser Klinik so mäßten, dass würde ich mir niemals gefallen lassen.Ich finde auch nicht das du zu dünn bist ich bin 1, 73 und wiege 38 Kg und ich würde nie auf die Idee kommen zu zunehmen.Ich würde sogar gerne noch abnehmen ich finde das voll schön wenn man die Knochen und so sieht. Also lass nicht zu dass sie dich mäßsten und setzt dich durch.

Moderator
@ Hannah

Da bin ich der gleichen Meinung wie "Dark-Dreams", die Ärzte müssen sich schon sicher sein, das du nicht gleich wieder abnimmst.

Oder eher...

Wieder abnehmen!

ich glaube du darfst erst weg, wenn sich die Ärzte sicher sind das du nicht zurückfällst.

Dark-Dreams

@Tom92

Aber ich will jetzt nach Hause ich kann zu Hause viel besser gesund werden.

Moderator
@ Hannah

Na, das ist doch supi, das du etwas zugenommen hast, ist zwar wohl noch noch nicht genug, damit du nach Hause darfst. Wenn du weiterhin immer etwas zunimmst, sehen das ja auch die Ärzte, und sind bestimmt zufrieden.
Ich hoffe du nimmst noch etwas zu und darfst dann bestimmt auch mal deinen Freund sehen und dann irgendwann bestimmt auch nach Hause. Aber wann das so ist, kann ich dir leider auch nicht sagen.

...

Es gibt wohl ein mindestgewicht.

aber keinen plan wie das sein soll.

Dark-Dreams

@Dark-Dreams

Aber ich habe ja im Moment keine körperlichen Probleme bis auf Husten und so.

Du meine Güte

Gute Frage! was ist normal?

da ja jeder mensch einzig (nicht) artig ist^^
Also was wäre eine Norm?

Du solltest eben soviel wiegen, das Du ekien körperlichen probleme mehr hast^^
Sorry bin im Streß daher die rechtschriebung und fehler.

Drak-Dreams

@Dark-Dreams

Ich glaube irgend wann war mal die Rede von 50Kg Entlassungsgewicht, aber das glaube ich war nur um mich ab zu schrecken. Aber ich weiß es nicht genau also ich hab kein Plan was für euch normal ist.

Gratulation

HGW Hast ja zugenommen^^

Ja, es ist wohl die spannende Frage was ist bald Normal?

Also wenn du es bald gut ansiehst das Essen schön ist, dann wir es normal^^

Ok, will kein Ohr abknabbern.

Dark-Dreams

@Cathi35

Das ist ganz lieb von dir das du glaubst ich schaffe das aber ich glaube das was wir beide haben ist schon noch ein biscchen anders, denn alleine durch Gespräche geht das bei mir nicht mehr weg.Leider
@Tom92
Diese Woche war es mit dem Essen so lala ich konnte nicht so viel essen, aber ich lag die meiste Zeit auch nur im Bett rum deshalb war das nicht so schlimm.Nicht das du denkst ich bin faul oder so nein ich hatte von Diestag bis gestern Fieber und Hudten und so, aber heute ist es schon wieder etwas besser.Ich wiege jetzt 42, 4Kg und nicht mehr lange dann hab ichs geschafft wobei ich mich erlich frage wie viel ich wohl wiegen muss um nach Hause zu dürfen. Ich hab so furchtbares Heimweh und vorallem vermisse ich meinen Freund so sehr er darf mich erst besuchen kommen wenn ich die Sonde weg hab keine Ahnung warum, dass bestimmen die hier einfach so.
@summergirl23
Doch sie hat was gesagt und zwar ständig, aber irgentwann habe ich mir dannn auch Essen mit aufs Zimmer genommen um so zu tun Mittags war sie meistens arbeiten und morgens hab ich immer "unterwegs gegessen " und wenn ich dan abends mal mehr essen musste, dann hab ich entweder ganz viel Sport gemacht oder bin es auf anderem Weg wieder los geworden, also sie hat es schon gemerkt

@hannah

Das passt jetzt vllt nicht ganz, aber...hat deine mutter denn gar nichts gesagt, wenn du abends/mittags/morgens NICHTS gegessen hast?????!!! !!!!
das würde mich echt interessieren!!!

ICH WÜNSCHE DIR VIEL GLÜCK & WERD´ BALD GESUND!!!!!
lg

Moderator
@ Hannah

Ja, das war gut, das du die Sonde nicht rausgezogen hast. Hmmm ...., das mit dem vielen Sport war natürlich nicht so gut, aber wirklich gut, das du am Freitag noch die Kurve gekriegt hast und wieder gegessen hast.
Ich hoffe, du isst jetzt wieder regelmäßig und mache bitte nicht so viel Sport.
Und wie es "Cathi35" auch geschrieben hat, es ist bestimmt zu schaffen, auch wenn es nicht leicht für dich ist.
Alles Gute für die Woche, und du schaffst das schon.

Cathi35
@ hannah

Ich finde es suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuppi, dass du kapiert hast, dass du zunehmen musst. halte durch. ich aß eine oche auch nur joghurts und früchte weil ich abnehmen wollte. k´lar ich verlr schnell3 kilos aber keum aß ich so ein gummibärli bekam ich ein sau schlechtes gewissen irgendwann merkte es meine mama und ich führte ein gespräch mit ihr. von nun an ist alles gut. glaub mir es ist zu schaffen ich glaube an dich
LG CATHI 35

@All

Da bin ich wieder.Die Woche war echt der Horror =(.Ich darf heute auch nur 30min an den Laptop, weil ich nur 41, 6 wiege und das ist ganz knapp an der Grenze zu überhaupt nicht -.-.Irgentwie war ich diese Woche voll unmotieviert zuzunehmen und zu essen und habe mich wieder schuldig gefühlt und deshalb heimlich ganz viel Sport gemacht, was natürlich aufviel -.-.Aber wenn ich nichts esse kann ich das zunehmen zummindestens auf die anderen schieben, weil ich ja nicht an der Sondennahrung schuld bin.Trotzdem war ich kurz davor die Magensonde raus zu ziehen, aber ich hab mich dann doch nicht getraut.Am Freitag hab ich dann aber doch noch die Kurve gekriegt und hab am Wochenende versucht wieder zu Essen.

Nun

Kliniken sind ja nicht zur Erholung oder Spaß da!

Es ist schon öfters so, das es nur um die "Gesundheit" geht und sonst nix.

Es ist ja etwas schönes, wenn Du mal Dich -für eine Stinde- ablenken kannst, aber es geht ben das Essen und so vor^^

Dark-Dreams

@Tom92

Ich weiß ja nicht wie das ist ohne extra Sondennahrung, aber ich denke 1200Kcal schaff ich schon von alleine das ist doch schon mal was.Heute habe ich sogar 1Stückchen Schockolade gegessen.Och man gleich ist die Stunde schon wieder um =(.Ich finde das total doof in einer Woche eine Stunde das ist voll übertrieben streng hier und mein Handy hab ich auch noch nicht zurück

Moderator
@ Hannah

Ja, das glaube ich dir schon, das es nicht so einfach ist, "so viel" mehr zu essen, wenn man lange Zeit sehr wenig oder (fast) nichtzs gegessen hat. Aber ich glaube und hoffe, das du das schon schaffen wirst, mehr zu essen, auch wenn es vielleicht noch einige Zeit dauert.

Hmmm ...., wenn die Sonde weg ist, und du dann wieder weniger isst, wirst du die Sonde bestimmt schnell wieder "zurück bekommen". Ich glaube, das ist nicht gut, daher solltest du dann wirklich normal essen.

@Tom92

Aber ich will die jetzt auch nicht mehr erstens ist das total nervig und zweitens sieht das immer so krank und doof aus.Also so wie mir hier gesagt wird muss ich im mom von selbst 1500kcal esssen ingesamt aber 2200kcal und den Rest bekomm ich halt mit der Sonde und wenn ich mehr esse dann ist es halt weniger mit der Sonde und wenn ich wenieger esse dann halt damit mehr, aber meistens schaffe ich so ca. 1200kcal oder so und das finde ich echt schon viel, aber ich will die Sonde ja loswerden, dannach muss ich ja nicht mehr soviel essen.

Moderator
@ Hannah

Das ist doch supi, das du wieder zugenommen hast, und die 2kg schaffst du bestimmt auch noch, das die Magensode wegkommt.
Wenn du dann auch "normal" isst, wirst du es bestimmt schaffen, das du ein Gewicht hast, mit dem du gut und gesund leben kannst.

@Alle

Hi Leute
Die Woche war gut=).Es sind jetzt 41Kg und naja im Mom bin ich damit auch halbwegs einverstanden, auch wenn es mir jetzt eigentlich schon reicht arbeite ich ja noch daran das es weiter nach oben geht.Aber es sind noch 2 endloss lange Kilos bis endlich diese doofe Magensonde wegkommt, dabei esse ich doch von selber.Das ist irgentwie voll doof.Aber sonst gehts mir ganz gut.

Cathi35
@ hannah

Es ist gut dass du wieder isst, es ist so toll. wie sas sprichwort sagt : man ist was man isst

Re

Die Frage müsstest du dir auch schon selbst beantworten können...
ein Gesunder Mensch sollte 2000-3000 kcal zu sich nehmen... du nimmst 10 % davon zu dir, selbst ein Baby braucht mehr als 200-300 kcal!

Moderator
@ Hannah

Ja, das ist bestimmt nicht leicht für dich mehr zu essen, und es ist wirklich supi, das du verstanden hast, das man essen muss und du es versuchst. Ich drücke dir die Daumen, das du es schaffst, am Besten mit einer Therapie, wie es "Dark-Dreams" auch schon geschrieben hat.
Wenn du wieder an den Laptop darfst, dann melde dich hier bitte wieder.

@Dark-Dreams

Nein ich glaube das geht nicht.Ich hab aber jeden Tag Therapiesitzungen in denen ich über alles möglich reden soll und so und darin geht es nicht nur darum dass essen ja so toll ist sondern darum warum es eben niocht toll ist und die sicht zu ändern.
Also das geht laut Therapeuten nie ganz weh aber man kann das wohl irgentwann teilweise vergessen. Ich muss jetzt leider wieder gehen bye bye

Hannah

Hallo was wäre denn so Dein Traumgewicht

Ah der Kampf geht weiter

Gibt es denn nicht die therapie wo du eben eingetrommelst bekommst: Essen ist gut, ess was und sei froh?

Denn wenn es Probleme gibt mit jedem Bissen, soll das ganze leben lang sein? Das wäre fiiiees.

Dark-Dreams

@Tom92

Danke.Dann ist ja gut nicht das ich euch nerve oder so das wäre echt doof.Aber gleich muss ich denn Laptop schon wieder abgeben 1 Stunde ist echt zu wenig für eine ganze Woche.

Mag dünne frauen

Hallo ich mag sehr dünne Frauen, so lange es nicht lebensgefährlich dünn ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren