Bitte um Rat und um Hilfe!

Hallo,

bin ein Mädchen 14 Jahre alt und habe auf ein halbes jahr 26 kilo abgenommen. Ich hab nichts mehr gegessen. Jetzt fing ich wieder damid an und bekam es wieder hin. Hab aber jetzt nur noch Fressataken. Hab gar kein Hungergefühl mehr. Jedes Mal nach dem Fressen fühle ich mi´ch schlecht ´, schließe mich in méinem Zimmer ein und weine. Jetzt hab ich auf 3-4 Wochen 7 Kilo zugenommen jetzt geht es mir noch schlimmer. Mittlerweile ist es so schlimm das ich öfters auf Klo gehe mir den Finger reinstecke um zu Kotzen. Das einzige Problem: es geht einfach nicht! Das macht mich einfach furchtbar fertig. Ich weiß das ist jetzt blöd in einem Forum nach Rat zu fragen, aber könnte mir jemand sagen wie ich mich dazu bringe zu kotzen?

Antworten (1)
Moderator
@ S.

Dazu wirst du hier keine Tipps bekommen, das ist hier nicht erlaubt, das kannst du auch in den Forenregeln nachlesen:
"5. Besondere Fälle
Die Foren zu Themen wie Magersucht oder Bulimie sollen Betroffenen und Angehörigen eine Plattform bieten, um sich über diese schwerwiegenden Erkrankungen auszutauschen. Aufrufe zum gemeinsamen Abnehmen, Tipps zum Erbrechen oder Pro-Ana-Beiträge werden dort in keinster Weise geduldet!"

Du brauchst professionelle Hilfe, du solltest ganz schnell zum Arzt gehen, der wird dir bestimmt helfen können. Alles was du da in letzter Zeit gemacht hast war total ungesund!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren