Ich will endlich dünn sein

Also ich will unbedingt abnhemen. Als ich 12 war war ich eigentlich pummelig, dann habe ich 12 Kilo abgenommen und war schon dünn. Meine Mutter fande dass aber garnicht so gut, weil ich nichts mehr gegessen habe. Mein Artz hat gesagt, dass wenn ich so weiter mache, Magersucht bekomme und künstlich ernährt werden muss. Und dann habe ich aufegört abzunehmen. Jetzt bin ich zwei Jahre älter und wiege 59 Kilo ungefähr bei einer Größe von 1, 65 m. Ich habe jetzt ungefähr wieder 4 kilo abgenommen, dass ich auf 59 kilo gekommen bin. Ich hba's dann aber abgebrochen wegen Medikamenten. Ich musste AntiBiotika nehmen und dewegen. Der Anfang ist immer schwer und den muss man erstmal finden. Ich hab' den Faden verloren und deswegen schaff ich es nicht mehr. Ich will 15 Kilo abnehmen, dann würde ich 44 Kilo wiegen am besten würde ich gerne auf 40 Kilo kommen und ich schaff's Aber nicht. Ich will ENDLICH DÜNN SEIN. Bitte helft mir.

Antworten (33)
@Cleopatra76

Du verstehst nicht, dass hier Teenager mit ihren Problemen nicht allein gelassen werden und dass ein Moderator sich ihrer annimmt? Das kann ich nicht nachvollziehen. Du solltest doch aus eigener Erfahrung wissen, dass es lange braucht um die Erkenntnis zu erlangen, dass man ein Problem hat und Hilfe braucht. "Tom92" gibt hier ja schließlich keine Tips zum Abnehmen sondern weist die Betroffenen auf ihre Problematik hin und versucht ihnen einen Denkanstoß zu geben. Sollen deiner Meinung nach diese Erkrankten einfach ignoriert oder gelöscht werden? Genau das sehe ich als den falschen Weg. Soweit wie möglich werden solche Menschen hier aufgefangen und es wird versucht ihnen bewusst zu machen, dass sie professionelle Hilfe brauchen. Die Geduld die "Tom92" dafür aufbringt ist meines Erachtens nach nicht verwunderlich, es wäre schön wenn auch Andere so interagieren würden.

Tips & Tricks...

Hallo,
wieso gehen die Leute die abnehmen wollen um schlank zu sein in ein Forum für Essstörungen und nicht in ein Diätforum?
Was ich auch nicht verstehe das Tom so geduldig die Beiträge sachlich beantwortet und es hier nur darum zu gehen scheint wie man anTipps & Tricks kommt möglichst schnell und viel ab zu nehmen. Solche Tips sind hier nicht erwünscht! Und sei dmir nicht böse, aber wenn jemand schon im Untergewicht ist und sich noch weiter kasteien möchtet tut man ihm kein Gefallen wenn man noch anfeuert oder Verständnis zeigt.
Was ich Euch dazu sage:

Ich bin selbst in einer ES und kenne verschiedene Facetten. Aber wenn ich eins begriffen habe dann, das ich im KOPF krank bin und mein Körper dafür büßen musste. Ich war auch mit 43 Kilo noch fett.. Nicht weil ich es objektiv war, sondern weil ich es so sehen WOLLTE.
Also liebe Teenager sucht Euch echte Hilfe !

LG
Cleopatra76

Moderator
@ Niene

Warst du denn schon beim Doc? Wenn ja, konnte der dir nicht helfen und dir sagen, wie du gesund abnehmen kannst?
Einfach übergeben ist keine gute Idee, das ist nicht gesund und wenn du das längere Zeit machst, hast du bestimmt Bulimie und kannst damit nicht mehr aufhören.

Wenn du noch nicht beim Doc warst, solltest du unbedingt möglichst schnell zu einem Doc gehen und dir Tipps geben lassen, wie du gesund abnehmen kannst.
Bei deinem Gewicht ist es nicht so einfach dir Tipps zu geben, wie du abnehmen kannst. Wenn dir hier einer schreiben würde, du solltest viel Sport machen, ist wahrscheinlich auch nicht jede Sportart für dich gut geeignet, da du mit deinem Gewicht dann andere Probleme, z.B. mit deinen Gelenken bekommen könntest. Daher solltest du wirklich zu einem Doc gehen.

Hier wirst du z.B. keine Tipps bekommen, wie du dich übergeben kannst, solche "Tipps" zu posten, ist hier nicht erlaubt!

Will schnell viel abnehmen

Wie viel ich genau wiege Weiß ich nicht .
Aber ich weiß ich bin 1, 71 gr und beim letzten wiegen 118, 9 kg -.-
Hab schon ans aus spucken gedacht einfach über geben ...
Hat jemand Tipps ?
Bitte helft mir

Esra

Ich bin 1, 61 groß. Und wiege 57 kg. Also meine meinung bin ich fett .
Ich will 40 kg werden .
Kann mir jemand helfen?

Moderator
@ lala

Hmmm ..., ich glaube kaum, das du 44 g wiegst, das werden wohl 44 kg sein, oder?
Ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber wenn du nur noch 35 kg wiegen würdest, dann hättest du bestimmt Untergewicht und das ist nicht gesund!

Du wirst hier keine Tipps bekommen, vo denen du Untergewicht bekommst und krank wirst.

Naja

Ich bin 1.59 kros und wige 44 g ich möchte auf 35 g wigen ich habe keine magasuchut aber die ärzte sagen es ich war schon in der Klinik ich will abnemen icb neme alles in kauf bitte helft mir

Abnehmen ist nicht die Lösung

Obwohl das hier ein alter Thread ist, muss ich doch eins loswerden:
@lola: Es ist wohl Suees' eigener Körper, aber die Lösung bei diesem Problem ist sicher NICHT das Abnehmen, wie kommt man nur auf so etwas?

Wenn man sich fett fühlt, es wie Suee aber nicht ist (S steht immernoch für "small" und nicht für "fat"), dann stimmt etwas Gedanklich nicht. Und da diese ungesunde Idee von 40 Kg in ihrem Kopf nicht verschwinden will (sie lässt sich ja offensichtlich nicht davon abbringen), sollte hier auch niemand abnehmtipps verteilen, denn sie ist bereits den ersten Schritt richtung Magersucht gegangen (auch wenn bestimmt noch keine akute Gefahr besteht).
Magersucht fängt nicht erst mit Untergewicht an, sondern entwickelt sich schleichend, z.B. genau aus solchen Ideen, aus Konkurrenzdenken zu Mitschülern oder das Vergleichen mit Leuten in Magazinen (oft auch gepaart mit sonstigen persönlichen Problemen).
Suee ist zudem noch in der Pubertät, da ist es sowieso um so wichtiger KEINE Diät zu machen. Ausserdem entwickeln sich dann auch Rundungen, was sicher nicht mit fett sein zu verwechseln ist. Wir sind frauen und keine Stöcke. Die Pubertät geht schnell einmal vorbei, aber an Magersucht und Gesundheitsproblemen hat man viel länger zu nagen (falls man die Magersucht überlebt).

Sie sollte ihre Energie darauf konzentrieren sich mögen zu lernen, vielleicht mal mit den Eltern oder einer Vertrauensperson sprechen. Das ist mindestens genau so schwer wie abzunehmen, aber es ist durchaus möglich und wichtig für das spätere Leben. Und im Gegensatz zum Abnehmen wird es ihr Leben nicht zerstören, sondern es wird sie selbstbewusster und zufriedener machen.

Ich kann Suee total verstehen. Ich bin 13 und wiege 49kg bei einer Größe von 1, 58m. Ich finde zwar, dass 44kg bei deiner Größe echt ein bisschen wenig ist, aber eigentlich ist das dein Körper. Und alle die sagen, dass man sich mögen soll und so, die haben keine Ahnung. Wenn man sich fett fühlt ist das so, man kann das nicht von heute auf morgen ändern. Und der einzige Weg ist für mich abzunehmen, dann fühle ich mich schließlich nicht mehr fett. Ein paar Tipps für Suee: Zwischenmahlzeiten weglassen, Sport machen, keine Kohlenhydrate am Abend, viel trinken, Obst und Gemüse essen, und frühstücken

Ich bin Verzweifelt

Hatte 122 Kilo bei einer grösse von 160cm, abgenommen bis auf 56 Kilo in zwei Jahren mit Sport und Ernahrungsumstellung. Das ist 15 Jahre her und in den letzten Jahren nehmen ich wieder zu wieg mittlerweile schon 76 Kilo. Wie schaff ich es bloss mich abzulenken denke den ganzen Tag ans Essen und mich nervt es zu Tode das soll aufhören. Überall unterwegs oder bei Freunden oder in den Medien wird man mit dieser üblen fresserei vollgebombt.

Helfen!!!

Hey,
ich versteh dich. Du möchtest dünn sein, so wie Stars oder andere Mädchen. Ich habe genau diesen Wunsch auch, aber ich weiß das das krank ist. Ich bin 167 cm und wiege 50 kg....
Aber ich habe durch Seiten gelernt: Du musst deinen Körper akzeptieren...
Ich hoffe ich kann dir helfen:
Ich versuche so wenig wie möglich Kalorien zu essen.
Dann mache ich viel Sport und esse wenn ich Heißhunger bekomme einen Apfel oder mehrere ;)
Ich lasse in der Schule die Snacks weg und esse NICHTS süßes....
Hoffe, das dir das eine große Hilfe ist :P

Okeyy. . .

Abnehmen 7 kg normalgewicht
12 kg normal bis untergewicht
15 kg untergewichtig
17-20 kg sehr stark untergewichtig
bei 25 kg abnehmen wirst du abkratzen - hoffe es kommt nicht so weit meld dich tschau
ps.endere dich nicht weil andere dünn sind!! sei du selbst ich bin magersüchtig und ich währe fast gestorben und ich kann keine nahrung-oder lebensmittel mehr zu mir nehmen-- nur mit STARKRN MEDIKAMENTEN (bekomme kopfschmerzen davon) muss ich nicht nach jedem krümelchen kotzen
lg. lolita--lola HOFFE KONNTE DIR HELFEN

LEBEN oder TOD?

Hi! Ich kann dich auch verstehen. Ich selber bin 12 und 1, 70 gross und 80 kg.Mein Arzt sagt ich soll nich Abnehmen weil ich noch nicht 18 bin und ich noch wachse. ich habe kurzlich 25 kg abgenommen und dann wieder zugenommen weil meine Schwester gestorben ist.Ich wusste nicht was ich tun sollte.Ich kam auf die Idee mich UMZUBRINGEN und jeder wäre glücklicher.Ich habe es fast geschafft mich zu töten(wollte mich mit drogen töten).Plötzlich sieht mich eine Alte dame und ruft den Krankenwagen ... Bin im Spital und der Doktor sagt wäre die Frau nicht da, würde ich jetzt eine Leiche sein.

Moderator
@ sarah

Da bin ich der gleichen Meinung wie "MissMarieIsCurious", das darfst du hier posten, das ist deine Meinung zu dem Thema und du hast damit ja auch recht, so etwas kann leider tödlich enden.

Moderator
@Sarah

Warum sollten wir das sperren oder löschen? Es ist deine Meinung und drückt einfach nur noch einmal sehr deutlich aus, was wir anderen Denken. Danke. Wenns nach mir ginge könntest du das noch bei allen anderen Abnehmthreads von Magersüchtigen posten.

Seit ihr verrückt

Mir ist egal ob das hier gesperrt wird oder nicht, aber es ist einfach so dass wenn du überhaupt noch ein bisschen was abnimmst schwebst du in aktuer lebensgefahr. Ihr seit verrückt wenn ihr meint das ist schön. das ist eckelig und sieht nur knochig aus. was habt ihr davorn wenn iwelche doofen leute sagen"boa ist die dünn" wenn ihr aber kurz vor dem Tod seit?!! ich seit kurz vor dem TOD wenn ihr so dünn seit. eure ganzen organe verformen sich. ich bin gelernte krankenschwester und habe da schon einiges mitgemacht!!!!!!!!!!! also reißt euch zam und esst normal. ihr tut euch nichts gutes und eurer familie und freunden ebenso wenig. oder wollt ihr dass eure mama und papa i-wann ihrem psychiater erzählen müssen, dass sich ihr kind mit 13 todgehungert hat? ihr habt doch echt nicht mehr alle. sorry aber das ist echt heftig!!!! ich bin 1.72 und wiege 63 kg und fühle mich wohl. klar gibts die ein oder andere phase wo ich lieber 60 oder 55 klg wiegen wollen würde..aber bevor ich sterbe...-.- dann bin ich lieber dich und mich finden nicht alle wunderschön, bevor ich sterb nur weil ich mein dass andere mich schöner finden wenn icih aus haut und knochen bestehe!!!!

Ich kann dich total verstehen!

Hey Suee! Ich kann dich echt verstehen. Ich bin ein Jahr jünger als du, also 13 und bin genauso groß wie du. Ich wiege 49 kg und finde mich auch zu dick. Ich würde sooo gerne 40 wiegen. 44 oder so etwas fände ich auch schon toll. Ich will auch zu den ganz dünnen gehören. Aber ich hab leider noch nie irgendwas durchgehalten.. Ich glaube ich habe mein ganzes Leben immer nur zugenommen. Ich habe auch gerade mit Tanzen aufgehört, also mache ich jetzt nur noch Schulsport und ich fühle mich total unfit. aber ich fange bald mit Tennis an und ich hoffe echt das ich dann dünner und fitter werde, und es endlich schaffe nicht jeden Tag einfach essen in mich reinzustopfen! Und ich finde 40 kilo NICHT zu dünn, ich versteh' dich echt total!

Ich wills aber.

Hast du vielleicht noch einen Tipp für mich wenn ich verspreche nicht so viel abzunehmen? :)

Moderator
@ Suee

Hmmm ..., auch in 3-4 Monaten sind 19kg abnehmen viel zu viel. Auch dann hast du starkes Untergewicht, daher solltest du wirklich nicht so viel abnehmen. Ein paar Kilos sind ok, aber so viel ist wirklich nicht ok.

Hmmm

Ja, danke Tom, aber ich will ja nicht in 1 nem Monat so viel abnehmen sondern vvielleicht in 3-4 Monaten 19 Kilo oder vielleicht auch nur 14 oder 10 :)

Hm, das Ding ist einfach:

"Suee" werden ein paar Kilo abzunehmen, die vielleicht noch okay waeren, nicht reichen. Sie will 40 kg wiegen, was echt viiiiel zu wenig waere. Was sagt uns das? Ihr Schoenheitsideal bezieht sich auf die ganzen magersuechtigen Maedchen und Frauen. Sie will gesagt bekommen, wie duenn sie sei, und mit ein paar Kilo weniger wird es kaum jemand sagen, da sie dann einfach schlank ist. Und das ist auch viel schoener, einfach schlank zu sein.
Aber ich kenne das, man will ein paar Kilo weniger, dann mehr. Weil man denkt, es sei schoen. Damals habe ich mich dann immer verglichen mit meiner besten Freundin, wer wohl duenner ist und ich muss sagen, daraus enstand wohl eine Art "Konkurrenzkampf", den es bei uns irgendwie in allem gab, obwohl ich da vielleicht 11 war.
Aber mittlerweile hat sich meine Sicht geaendert, es ist einfach nicht schoen, so duenn zu sein und auch verdammt ungesund + gefaherlich.
Daher, Suee, lerne lieber, dich so zu akzeptieren, wie du bist. Du bist gut so, glaub mir. Dieser ganze ueberzogene Schoenheitswahn macht einen nur kaputt. Man kann nicht perfekt sein. Dein Gewicht ist voellig in Ordnung. Und was bringt es dir, wenn Leute sagen, wie duenn du seist, wenn sie es eh negativ meinen? Dann heißt es nur "Oh Gott, wie duenn ist die denn, sieht ja eklig aus". So geht es auch mir, wenn ich total abgemagerte Menschen sehe. Schoenheit hat nichts mit dem Gewicht zu tun. Ich wuerde dir auch nicht raten, ein paar Kilo abzunehmen, denn es fuehrt es zu vielen Kilos, es wird nicht bei ein paar Kilos bleiben. Du solltest nicht abnehmen. Nimm dich lieber so, wie du bist. Du kannst gar nicht voraussehen, ob du magersuechtig wirst, aber allein dein Denken sagt schon alles darueber, dass du es bist, Magersucht faengt im Kopf an, nicht beim Gewicht des Koerpers. Ja, es gibt auch dickere Menschen, die magersuechtig sind.

Ho ho ho

Es Weihnachte kaum mehr, meine Sachen zum essen von Weihnachten gehen aus (heul)...

Also @ Lumpy: Tom92 ist der beste Mod für Mädchen die unbedingt abnehmen wollen, denn die Krankheit "Magersucht" tötet viele Mädchen die diese Krankheit haben, weil Sie denken: Ey ich bin fett (Dabei stimmt es nicht!)
Diese "arme" Personen haben ein "irres" Denken und hoffen nur "gehelft" zu bekommen, das sie noch "viel" magerer sein können.
Ich bin wohl seit einigen Jahre hier (Paradisi) und mache hin und wieder mit, wenn ich es lese: ich will abnehmen! Daher weis ich das bisher gerade mal ca 5 Mädchen wieder "normal" sind, aber auch nur WEIL sie fast gestorben sind! (wenn es nicht Stimmt, dann tom92 bitte richtig sagen)
Hin und wieder meldet sich eine und versucht zu helfen, aber man hört es nicht, denn das Denken "ich bin fett" hat den Kopf eingenommen!

Das Problem wäre eigentlich: WO fängt diese "Magersuchtkrankheit" an? Aber welchen denken?

Ich meine Sucht wäre ja ewtwas was man immer wieder tut! (Bitte berichtigen wenn es falsch ist)

@ Lumpy Du bist nett und noch nicht richtig dabei, weil du noch "Paradisi" nicht kennst... Lese mal viele Sachen durch und vertraue Tom92 und Miss...

Aber dennoch lese ich gerne was Du schreibst, denn Du versuchst hier zu sein, Danke.

Dark-Dreams
(der hin und wieder nett ist ^^)

Eben und mein tipp

Wäre sehr gefährlich gewesen da man so schnell abnimmt dass der körper den , , abnehmvogang" nicht mehr stoppen kann und das im schlimmsten falle zum tod führen kann.Also tu uns und vor allem dir den gefallen und vergiss das mit dem abnehmquatsch.So tom92 du kannst schliessen.

Moderator
@ Suee

Na, Tipps wie du ein bischen abnehmen kannst stehen hier doch :
Von Lumpy : " einfach snacks weglassen.sich nicht z.b. in der pause ne breze kaufen, nach der schule nen burger, sowas halt.nach 1-2 monaten siehst du ein hübsches ergebnis."
Von mir: "am Besten sprichst du mit deinem Dok ...., der kann er dir dann einen Ernährungsplan geben, wie du gesund ein paar Kilos abnehmen kannst."
Wenn du willst, dann kannst du ja auch Sport machen, das hilft auch beim Abnehmen.
Aber mit den Tipps kannst du nicht schnell 15 oder mehr Kilos abnehmen.
Tipps mit denen man ungesund und gefährlich schnell abnehmen kann, dürfen hier auch gar nicht gepostet werden.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Ich sags dir nur nich weil ich nicht möchte,

Dass du magersüchtig wirst.keiner will dir böses wir helfen dir doch!!!! nur weil ich dir nich sag wie man in 1monat auf 44-40 kg kommt musst du dich ja nich gleich aufregen.

Ähm

Also ich wollte hier nur ein paar tipps haben wie ich abnehmen kann, anscheinend ist das hier ja nicht möglich.

Moderator
@ Sueee

Es tut mir leid, ob das jetzt schon 2 Jahre her ist oder nicht, was dir der Arzt gesagt hat, das ist auch heute noch richtig. Wenn du 15kg abnimmst, dann hast du Untergewicht, das sagt dir jeder BMI Rechner für Kinder/Jugendliche. Aber wie du geschrieben hast, reichen 44kg Körpergewicht auch nicht, 40 kg wären noch viel besser. Genau das ist aber die Gefahr, das du magersüchtig wirst, wenn du einmal damit angefangen hast so stark abzunehmen ist es ganz schwer damit wieder aufzuhören und dann ist man ganz schnell magersüchtig.Dazu findest du hier im Forum sehr viele "Beispiele" von Girls, die das auch so gemacht haben und dann irgendwann "umgekippt" sind und in die Klinik mussten.
Wenn du wirklich etwas abnehmen willst, dann nicht so viel, das wäre dann ja ok und am Besten sprichst du mit deinem Dok. Der wird dir dann sagen wieviel du abnehmen kannst ohne das es gefährlich wird. Außerdem kann er dir dann noch einen Ernährungsplan geben, wie du gesund ein paar Kilos abnehmen kannst.

Bitte ich höre lumpy

Also erstens mal ist das Schon 2 Jahre her, dass mir mein Artz sowas gesagt hat und ich werde schon nicht magersüchtig. Ich will mich einmal im Spiegel anschauen und sagen können, du bist schön. Dünn sein, gehört zur Schönheit dazu. Ich bin zwar nicht dick fühle mich aber einfach nicht wohl. Ich will einmal in den Laden gehen und etwas anprobieren in Größe XS nicht S wie ich es jetzt habe. Ich will dass mir alles steht. Das man sich umdreht und sagt, die ist aber dünn.

Ich wüsste noch was

Aber ich glaube nicht dass das gesund ist und ich das hier posten darf

Moderator
@ lumpy

Na, ich glaube aber doch, das sie magersüchtig wird, das hat ihr ja auch schon der Arzt gesagt, dass das passieren wird wenn sie weiter abnimmt.
Da sie das wohl dem Arzt nicht glaubt, weiß das wohl doch nicht jeder. Sie hat ja auch geschrieben, das sie mindestens 15kg abnehmen will, dann weiß sie das nicht, dass das gefährlich ist, oder sie will es gar nicht wissen und ihr ist das egal, ob sie magersüchtig wird oder nicht.
Auf jeden Fall sucht sie hier Tipps, wie sie schnell ganz dünn werden kann. Solche Tipps dürfen hier bestimmt nicht gepostet werden.
Deine Tipps sind schon ok, aber die werden "Suee" wahrscheinlich, leider, nicht besonders interessieren, da sie so nicht schnell 15kg abnehmen kann.

Diese Antwort wurde von einem Moderator bearbeitet.

Entschuldigung aber

Du bist keine hilfe. ich denke nicht dass sie so doof ist und magersüchtig wird.Ich will dich hier nicht dumm anmachen, und auch nicht gesperrt werden.ich möchte dich nur darauf hinweisen.Du bist ein guter moderator und kannst auch oft sehr gute tipps geben.aber manchmal sagst du nur zeug dass alle schon wissen.
ach ja und : einfach snacks weglassen.sich nicht z.b. in der pause ne breze kaufen, nach der schule nen burger, sowas halt.nach 1-2 monaten siehst du ein hübsches ergebnis. ;)

Moderator
Und

Tipps wie du hier abnehmen kannst, damit du Untergewicht bekommst und magersüchtig wirst, dürfen hier nicht gepostet werden !

Moderator
@ Suee

Du darfst auf keinen Fall 15kg abnehmen, wenn du nur noch 44kg wiegen würdest, dann hättest du Untergewicht. Bei 40kg hättest du sogar starkes Untergewicht, das wäre dann total ungesund und gefährlich !
Dein Arzt hat recht, wenn du so viel abnimmst, wirst du magersüchtig und musst irgendwann in die Klinik.
Also bitte nimm nicht so viel ab, das ist wirklich gefährlich !

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren