Analuntersuchung:

Mein Frauenartzt hat mich nach einigen besuchen danach gefragt und er meinte ob ich damit einverstanden bin denn das sollte auch mal gemacht werden! Das ist normal! Ich habe mich erst erkundigt wie das so gemacht wird denn ein bisschen bammel hatte ich auch dafor! Es gibt bestimmte Spekulume für den After! sie sind runder und etwas kleiner als Scheiden-spekulume.
Ich setzte mich auf den Gyno-stuhl und er machte etwas gleitgehl auf meinen After danach nahm er das spekulum und führte es vorsichtig ein. Da ich keine Jungfrau mehr war (also schon anal sex hatte) nahm er ein größeres Spekulum und das ging auch! naja was dann folgte könnt ihr ja selbst mal beim artzt nachfragen oder machen lassen!

Habt ihr das auch schon gehabt?


bitte um rückmeldun
lg
sophal

Antworten (5)
Moderator
Moderator
Mitteilung vom Moderator

Mecky

Ok aber wenn man älter als 20 ist braucht man immer noch ein rezept für die pille oder weil meine freundin wissen will ob man die auch ohne rezept bekommt und ich finde es wir bei frauen ein riesen theater darum gemacht und bei männern nicht oder sehe nur ich das so???

@Mecky

Es ist aber schon wichtig das sie regelmäßig da hin geht und sich durchecken lässt. Gerade bis 18-20 Jahren ist das wichtig weil man da Geschlechtskrankheiten noch früh genug erkennen, und bekämpfen kann. Außerdem wollt ihr ja bestimmt sicher verkehren und aus Hygenischen gründen ist es auch nicht verkehrt da hin zu gehen, und sich säubern (von innen) zu lassen. Natürlich könnt ihr auch eine junge Frauenärztin suchen, wenn dir das lieber ist. Das mit der Anal Untersuchung würde ich aber auch nicht machen lassen. Eine Frau hat am After nichts, was auch ein man hat also wenn diese Untersuchung so wichtig wäre, müsste sie ja auch bei Männern gemacht werden. Am besten ihr/sie fragt mal nach wofür genau diese Untersuchung gut sein soll, vielleicht ist sie ja doch recht sinnvoll. Das ist meine Empfehlung. Viel Glück noch euch 2.

Hi ich hab mal ne frage also ich habe ein problem damit das meine freudin vom frauenarzt untersucht würd und würde gern mal wissen was man da gegen machen kann und was denn überhaupt gemacht werden muss und was freiwillig ist bei einer solchen untersuchung und meine freundin wollte wissen ob man die pille nur mit rezept bekommt oder ob man sich die ab 18 jahren einfach in der apotheke holen kann wäre echt schön wenn ihr uns helfen könnt lg Mecly

Komisch

Also ich als Rettungssanitäter weiß aber nicht wozu diese Untersuchung gut sein soll?? Ich hätte das nicht gemacht!!! Und würde das der Ärztin verbieten wenn sie es an meiner Freundin machen wollte.

Dieser Forenbeitrag ist geschlossen und die Antwortfunktion deaktiviert.