Angst vorm Tauchen bei Kindern

Meine acht Jahre alte Tochter hat seit kurzem Tauchen im Schwimmunterricht und totale Angst davor. Ihr Lehrer wollte das sie sich einen Eimer Wasser mit offenen Augen über den Kopf schüttet um zu sehen wie das ist. Als sie das nicht wollte hat er es einfach gemacht, was ihre Angst noch gefördert hat. Was kann ich tun, um ihr die Angst zu nehmen? Wie war das bei euren Kindern? Hat jemand einen guten Tipp?

Themen
Antworten (1)
Moderator
@Sanniperle

Es gibt verschieden Spiele zur Wassergewöhnung. Wo die Kinder dann automatisch mal ihre Augen offen lassen, wenn sie sehen wollen, was unter Wasser los ist. In der Badewanne üben, Münzentauchen. Selber mal im Schwimmbad üben, an den Händen halten unter Wasser z.B. Grimmassen schneiden. Der Lehrer ist ein Trottel, das hätte er nicht tun dürfen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren