Arbeitgeber auch Freund

Kann ein Arbeitgeber oder Chef auch ein Freund werden? Ich versteh mich ziemlich gut mit meinem neuen Chef, habe aber Sorge das das Arbeitsverhältnis darunter leiden könnte wenn man mal privat nicht einer Meinung ist! Was kann man tun damit das nicht passiert und man hier vielleicht auf der sicheren Seite ist?

Antworten (4)

Man soll immer ein bisschen Abstand halten, weil sonst kann es nur Stress bringen. Es ist wichtig, eine Freundschaft von den guten Kontakten zu unterscheiden.

Gratwanderung

Ja, das ist so eine Gratwanderung. Mir geht es ähnlich, verstehe mich sehr gut mit meinem Chef und es ist sehr schwer, nicht mit ihm rumzuflaxen weil er so ein lockerer Typ ist. Aber irgendwo muss man ja eine Grenze ziehen, schliesslich ist er trotz allem noch der Vorgesetzte. Kann nicht sagen, dass wir Freunde sind (vielleicht wären wir es, wenn er normaler Mitarbeiter wäre) aber ich denke auch, dass es besser ist, ein bischen auf Abstand zu bleiben.

Finde ich auch das das nur ärger und Stress gibt, der Junior Chef bei uns im Betrieb wollte auch mit mir befreundet sein, hab ihn aber abgeblockt, wollte das absolut nicht, meistens bist du dann bei den anderen Kollegen unten durch!

Klappert

Man sollte das vermeiden das gibt immer nur ärger und stress

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren