Auf welche Krankheit kann übelriechender Scheidenausfluss hindeuten?

Ich habe große Angst, daß in meinem Körper sich eine gefährliche Krankheit ausbreitet. Seit Tagen habe ich einen übel riechenden Scheidenausfluss und traue mich kaum unter die Leute. Was kann da hinter stecken? Bin für jeden Tipp dankbar? Gruß, Yamina

Antworten (3)

Hast du auch Schmerzen dabei? Vielleicht ist das auch eine Entzündung. Das musst du auf jeden Fall mit einem Arzt besprechen!

Würde dir auf jeden Fall raten mal zum Frauenarzt zu gehen. Das könnte zB eine Pilzinfektion sein.

Moderator
@Yamina98

Übelriechender Ausfluss ist ein Symptom von verschiedenen Geschlechtskrankheiten und Pilzinfektion, was es ist kann nur ein Arzt feststellen. Bitte nicht selbst an dir herumdoktern, denn wenn das nicht richtig behandelt wird, und die Krankheit bestehen bleibt, kann das schlimme Folgen haben, z.B. Unfruchtbarkeit. Also hier nicht lange rumtexten sondern ab zum Onkel Doktor. Geschlechtskrankheiten kann man sich auch hohlen, wenn man keine Sex hat z.B. auch auf öffentlichen Toiletten und im Schwimmbad.

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren