Bei Bewerbung auf Rechtschreibreform verzichten

Hallo, ich möchte mich als Altenpflegerin bewerben.Leider komme ich mit der neuen Rechtschreibform nicht klar.Ist es wichtig als Altenpflegerin fit darin zu sein , oder kann ich mich ganz normal bewerben?

Antworten (2)
Rechtschreibung

Da man ja heute eigentlich schon alles mit PC schreibt, würde ich mir einfach eine Rechtschreibung aussuchen.
Am Ende des Schreibens die Rechtschreibprüfung drüberlaufen lassen, dann kann eigentlich nichts schief gehen.

Viel Glück bei der Bewerbung!

Schwierige Frage

Versuche es doch einfach, dich mit alter Rechtschreibung zu bewerben. Das sollte kein Problem sein, wenn alles richtig ist.

Schlimmer ist es in meinen Augen wenn die neue benutzt wird und das aber nicht richtig. Oder wenn die neue und die alte Rechtschreibung gemischt werden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren