Die eigenen "V/vier Wände"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich brauche dringend Hilfe 🙃

In unserem Bauträger Büro entbrannte heute eine wilde Diskussion. Es ging dabei um die Frage, ob man bei dem klassischen Begriff in unserer Branche,

"die eigenen V/vier Wände",

Die Zahl 4 nun groß oder kleinschreibt.

Ich googelte natürlich ungefähr 1 Sekunde nachdem die Behauptung gefallen war nach der Redewendung. Ich hatte fürchterliche Angst... Das problem, ich hatte auf der Homepage, den Exposés, usw. die "vier" kleingeschrieben. Und zwar schon immer!

Und boom, eine ganze Seite voll mit Beispielen, wo die besagte VIER verdammt noch mal klein geschrieben wird.

Natürlich werfe ich das meiner Kollegin sofort vor und schaute sie fragend an.

Sie erwidert wie immer unfassbar aggressiv und überheblich, dass es daran läge, das es umgangssprachlich halt so sei. Natürlich enttäuscht uns unsere Kollegin niemals mit ihrer Schlagfertigkeit. Die Lage schien zu meinen gunsten zu kippen! Dann erschien ein Partner und behauptete er hätte so mitgehört und sogleich beschlossen seinen Kumpel der Lehrer an einem Gymnasium sein soll zu fragen. Der sagt anscheinend es müsse großgeschrieben werden weil sich hier die Vier nicht auf die Wand bezieht, sondern eben auf den Begriff oder so... Und da ist mein Problem.... Ich habe so meine kleinen Problemchen mit der Rechtschreibung, weshalb ich alles von außerordentlicher Wichtigkeit jemanden zum Korrekturlesen gebe. So jetzt habe ich mich geschämt zu sagen dass ich es nicht verstanden hatte. Ehrlich gesagt habe ich danach wutentbrannt und still weiter gesucht und mich selbst nur weiter bestätigt... Das internet ist Voll davon. Es lässt mich nicht mehr los Freunde 😂 etwas hochgradig fundamentales entzieht sich hier wohl meiner Rechtschreib Kenntnis (welche wie gesagt, nicht sonderlich gut sind) denn anscheinend jeder hat die für mich nicht logische Erklärung augenblicklich gefressen. Diese fast schon teilnamslose Haltung der Herde war erschrecken.

Also für mich wäre die Vier großgeschrieben nur denkbar wenn man den ganzen Begriff "Die eigenen Vier Wände" in Anführungszeichen setzt oder anderweitig kenntlich macht das es hier um eine Besonderheit handelt...

Was entgeht mir?
Danke für eure Hilfe!

Freundlichst grüßt Sie

Peter

Antworten (1)

Hallo Peter,

Lass dich von der Gehässigkeit deiner Kollegin nicht verunsichern. Du hast recht mit deiner Schreibweise, in dem Zusammenhang wird es klein geschrieben. Google mal nach -Groß-und Kleinschreibung von Grundzahlen- dort findest du auch eine Erklärung die im Duden steht. Due druckst du am Besten aus und knallst sie deiner Kollegin auf den Tisch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren