Besteht Verdacht auf Lymphdrüsenkrebs?

Heute morgen, als ich mich gewaschen habe, ist mir ein Knoten in meiner linken Ahcsel aufgefallen. Der Knoten tut ziemlich weh und da ich weiß, dass dort ebenfalls Lymphdrüsen sind, habe ich Angst. Ist diese Angst berechtigt oder nicht? Sollte ich deswegen zum Arzt gehen, auch wenn es wahrscheinlich kein krebs ist?

Antworten (1)
Keine Panik

Das kann auch eine entzündete Schweißdrüse sein (ist es in den meisten Fällen). Das ist dann harmlos und geht auch von allein wieder weg.
Aber das ganze von nem Dok abklären lassen, kann nicht schaden. Dann bekommste ne Creme und die Sache ist in paar Tagen vergessen.

Wenn es Krebs wäre müsstest du noch andere Anzeichen haben (Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust von mehr als zehn Prozent, Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Leistungsschwäche usw.).

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren