Bewahrt der "Verdauungsschnaps" besonders in südlichen Ländern vor Darmproblemen?

Der Verdauungsschnaps hat sich ja auch in Deutschland schon seit Jahrzehnten bewährt. Aber bei Reisen in südliche Ländern soll so ein Schnaps (Ouzo oder ähnliche) vor Darmproblemen schützen. Kann man dann sicher vor Durchfallerkrankungen sein? Wer hat das auch schon mal gehört und eventuell Erfahrung damit gesammelt? Danke schon mal vorab für euere Beiträge. Gruß, Sunny

Antworten (1)
Anwtort

Nein. Dass ein Schnäpschen nach dem Essen die Verdauung anregt oder gar Krankheiten abhält ist schlichtweg falsch.
Im Gegenteil, er hemmt die Verdauung sogar, denn wenn die Leber mit dem Abbau des Alkoholes beschäftigt ist, kann sie nicht so schnell mit der Verarbeitung der Fette etc. beginnen.
Wenn's wirklich helfen sollte, dann war's der Plazeboeffekt ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren